ECCLESIASTICAL LAW

Informationen zur Lehrveranstaltung
TitelECCLESIASTICAL LAW / ECCLESIASTICAL LAW
CodeΕΡ018
Cycle / Level1. Grund- und Hauptstudiengang
SemesterWinter/Sommer
CoordinatorKonstantinos Papageorgiou
CommonJa
StatusAktiv
Course ID100001263

Studienplan: PPS Tmīma Nomikīs (2015-sīmera)

Registered students: 13
FachrichtungForm des KursbesuchsSemesterJahrECTS
ENIAIA KATEUTHYNSĪPROGRAMMA ANTALLAGĪS (ERASMUS)Winter/Spring-5

Informationen zur Veranstaltung
Akademisches Jahr2016 – 2017
KurslehrdauerWinter
Faculty Instructors
Weekly Hours2
Class ID
600040255
Course Type 2016-2020
  • Grundlagenkenntnisse
  • Allgemeinwissen
  • Wissenschaftlicher Fachbereich
Veranstaltungstyp
  • Persönliche Anwesenheit
Elektronischer Zugang zu Unterrichtsmaterialien
Sprache
  • Englisch (Lehre, Prüfung)
Prerequisites
Required Courses
  • ΓΕΕ24 CONSTITUTIONAL LAW OF THE EUROPEAN UNION
  • ΕΡ018 ECCLESIASTICAL LAW
  • ΕΡ075 ENGLISH FOR SPECIFIC PURPOSES
Allgemeine Kompetenzen
  • Anwendung des Wissens in der Praxis
  • Recherche, Analyse und Verarbeitung von Daten und Informationen mittels der Verwendung technologischer Medien
  • Arbeit in einem multidisziplinären Umfeld
  • Produktion von neuen Forschungsideen
  • Respektieren von Vielfalt und Multikulturalität
  • Soziale, berufliche und ethische Verantwortung und Sensibilität gegenüber Geschlechterfragen
  • Förderung des freien, kreativen und induktiven Denkens
Lehrmaterialien
  • Buch
  • Skript
  • Audio
  • Interaktive Übungen
Unterrichtsorganisation
ActivitiesArbeitsbelastungECTSEinzelarbeitGruppenarbeitErasmus
Vorlesungen
Seminare
Rezeption/ Analyse von Texten
Projekt
Erstellen einer Arbeit / v. Arbeiten
Total
Empfohlene Bibliographie
Weitere Bibliographie
G. Robbers, State and Church in the European Union, Baden-Baden 2005.
Last Update
13-06-2013