SYNTHESIS IN CIVIL PROCEDURE

Informationen zur Lehrveranstaltung
TitelΣΥΝΘΕΣΗ ΠΟΛΙΤΙΚΗΣ ΔΙΚΟΝΟΜΙΑΣ / SYNTHESIS IN CIVIL PROCEDURE
CodeΥ34
Cycle / Level1. Grund- und Hauptstudiengang
SemesterWinter/Sommer
CommonNein
StatusAktiv
Course ID100001553

Studienplan: PPS Tmīma Nomikīs (2015-sīmera)

Registered students: 0
FachrichtungForm des KursbesuchsSemesterJahrECTS
ENIAIA KATEUTHYNSĪYPOCΗREŌTIKOWinter/Spring-4

Informationen zur Veranstaltung
Akademisches Jahr2016 – 2017
KurslehrdauerWinter
Faculty Instructors
Weekly Hours4
Class ID
600040441
KursDozenten/-innen
1. Α-Λ
2. Μ-Ω
Course Type 2016-2020
  • Wissenschaftlicher Fachbereich
Veranstaltungstyp
  • Persönliche Anwesenheit
Elektronischer Zugang zu Unterrichtsmaterialien
Sprache
  • Griechisch (Lehre, Prüfung)
Prerequisites
Required Courses
  • Υ23 CIVIL PROCEDURE (GENERAL PART-EVIDENCE)
Allgemeine Kompetenzen
  • Anwendung des Wissens in der Praxis
  • Recherche, Analyse und Verarbeitung von Daten und Informationen mittels der Verwendung technologischer Medien
  • Anpassung an neue Situationen
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Autonomes Arbeiten
  • Gruppenarbeit
  • Kritik und Selbstkritik
  • Förderung des freien, kreativen und induktiven Denkens
Lehrmaterialien
  • Buch
Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie
IKT-Nutzung
  • Einsatz von IKT in der Bewertung der Studierenden
Unterrichtsorganisation
ActivitiesArbeitsbelastungECTSEinzelarbeitGruppenarbeitErasmus
Vorlesungen1204.8
Seminare50.2
Übung
Total1255
Bewertung der Studierenden
Beschreibung des Verfahrens
  • Schriftliche Prüf. mit ausführlichen Antworten auf Fragen (Entwicklung)
  • Öffentliche Präsentation (Entwicklung)
Last Update
22-02-2017