Fremdsprachen in Griechenland: Fremdsprachliche Ausbildungspolitik–Integration in dem Bildungssystem-Akademische Fremdsprachenlehrerausbildung

Informationen zur Lehrveranstaltung
TitelΞΕΝΕΣ ΓΛΩΣΣΕΣ ΣΤΗΝ ΕΛΛΑΔΑ: ΞΕΝΟΓΛΩΣΣΗ ΕΚΠΑΙΔΕΥΤΙΚΗ ΠΟΛΙΤΙΚΗ- ΕΝΤΑΞΗ ΣΤΗΝ ΕΚΠΑΙΔΕΥΣΗ - ΑΚΑΔΗΜΑΪΚΗ ΕΚΠΑΙΔΕΥΣΗ ΤΩΝ ΞΕΝΟΓΛΩΣΣΩΝ ΕΚΠΑΙΔΕΥΤΙΚΩΝ / Fremdsprachen in Griechenland: Fremdsprachliche Ausbildungspolitik–Integration in dem Bildungssystem-Akademische Fremdsprachenlehrerausbildung
Titel in DeutschFremdsprachen in Griechenland: Fremdsprachliche Ausbildungspolitik–Integration in dem Bildungssystem-Akademische Fremdsprachenlehrerausbildung
CodeΕΠ0419
FakultätPhilosophische
AbteilungDeutsche Sprache und Philologie
Cycle / Level1. Grund- und Hauptstudiengang
SemesterWinter/Sommer
CommonJa
StatusAktiv
Course ID280011664

Studienplan: PPS Tmīmatos Germanikīs Glṓssas kai Filologías (2020-sīmera)

Registered students: 142
FachrichtungForm des KursbesuchsSemesterJahrECTS
KORMOSWahlveranstaltungWinter/Spring-6

Studienplan: PPS Tmīmatos Germanikīs Glṓssas kai Filologías (2015-2019)

Registered students: 165
FachrichtungForm des KursbesuchsSemesterJahrECTS
KORMOSWahlveranstaltungWinter/Spring-6

Informationen zur Veranstaltung
Akademisches Jahr2016 – 2017
KurslehrdauerSpring
Faculty Instructors
Weekly Hours3
Class ID
600057871
Art der Lehrveranstaltung
  • Allgemeinwissen
  • Wissenschaftlicher Fachbereich
Veranstaltungstyp
  • Persönliche Anwesenheit
Elektronischer Zugang zu Unterrichtsmaterialien
Sprache
  • Griechisch (Lehre, Prüfung)
  • Deutsch (Prüfung)
Learning Outcomes
Mit der erfolgreichen Beendigung dieses Kurses können die Kursteilnehmer: 1). Stellen fest, daß die Einrichtung von drei Fremdsprachen im Griechischen Erziehungssystem nach einem langen Prozeß erreicht wurde. 2. Verstehen Sie, daß die Integration von drei Fremdsprachen in der Griechischen Schule verwirklichte wegen den politischen-ökonomischen-sozialen Änderungen, die nach dem Zweiten Weltkrieg, nach der Auflösung von der Sowjetunion und nach der Grundlage des Europäischen Union wurden. 3). Begreifen, daß die Einrichtung von drei Fremdsprachen im Griechischen Erziehungssystem das Resultat der Europäischen und der Griechischen fremdsprachlichen Politik war. 4). Begreifen die Bedingungen und die Weise, in denen die Fremdsprachelehrer in den Griechischen Universitäten von 1951 bis heute ausgebildet werden. 5). Schreiben eine wissenschaftliche Arbeit auf ihren persönlichen Interessen.
Allgemeine Kompetenzen
  • Anwendung des Wissens in der Praxis
  • Recherche, Analyse und Verarbeitung von Daten und Informationen mittels der Verwendung technologischer Medien
  • Anpassung an neue Situationen
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Autonomes Arbeiten
  • Gruppenarbeit
  • Arbeit in einem internationalen Umfeld
  • Arbeit in einem multidisziplinären Umfeld
  • Produktion von neuen Forschungsideen
  • Respektieren von Vielfalt und Multikulturalität
  • Respekt gegenüber der Umwelt
  • Soziale, berufliche und ethische Verantwortung und Sensibilität gegenüber Geschlechterfragen
  • Kritik und Selbstkritik
  • Förderung des freien, kreativen und induktiven Denkens
Course Content (Syllabus)
-Fremdsprachen in Griechenland: Fremdsprachliche Ausbildungspolitik–Integration in dem Bildungssystem-Akademische Fremdsprachenlehrerausbildung Α. Ziel dieses Kurses ist, das Thema der Integration des Unterrichts der Ausländersprachen im modernen griechischen pädagogischen System nachzuforschen. Analytischer werden den folgenden Maßeinheiten überprüft: Die griechische Fremdsprachenpolitik von 1929 bis 2010, die europäische Sprachpolitik, die Integration des Unterrichts der Fremdsprachen im Curriculum des Gymnasiums und der Grundschule, die akademische Fremdsprachenlehrerausbildung in den Universitäten von Thessaloniki und Athen.
Schlüsselwörter
Fremdsprachliche Ausbildungspolitik–Integration in dem Bildungssystem-Akademische Fremdsprachenlehrerausbildung
Lehrmaterialien
  • Buch
  • Interaktive Übungen
Unterrichtsorganisation
ActivitiesArbeitsbelastungECTSEinzelarbeitGruppenarbeitErasmus
Vorlesungen783.1
Prüfung
Sonstiges / Sonstige
Total783.1
Bewertung der Studierenden
Description
-Bewertung: Schriftliche Prüfung auf Ausgaben öffnen Antwort.
Beschreibung des Verfahrens
  • Schriftliche Prüfung mit kurzen Antworten auf Fragen (Entwicklung, Endnote)
  • Schriftliche Prüf. mit ausführlichen Antworten auf Fragen (Entwicklung, Endnote)
Empfohlene Bibliographie
zum Kurs (Eudoxos)
Αντωνίου, Χρ. Ξένες Γλώσσες στην Ελληνική Εκπαίδευση: ξενόγλωσση πολιτική και εκπαίδευση εκπαιδευτικών. Θεσσαλονίκη: Ζυγός 2016.
Weitere Bibliographie
-Βρεττός, Ι./Καψάλλης, Αχ. Αναλυτικά προγράμματα: θεωρία έρευνα και πράξη. 4η έκδοση. Αθήνα: 2009. -ΔΕΠΠΣ - ΑΠΣ Υποχρεωτικής Εκπαίδευσης. Τόμ. Β΄. Αθήνα: ΥΠΕΠΘ-ΠΑΙΔΑΓΩΓΙΚΟ ΙΝΣΤΙΤΟΎΤΟ 2002.
Last Update
14-02-2018