DIGITAL TERRAIN MODELS: METHODOLOGY, TECHNOLOGIES, APPLICATIONS

Informationen zur Lehrveranstaltung
TitelΨΗΦΙΑΚΑ ΜΟΝΤΕΛΑ ΕΔΑΦΟΥΣ: ΜΕΘΟΔΟΛΟΓΙΑ, ΤΕΧΝΟΛΟΓΙΕΣ, ΕΦΑΡΜΟΓΕΣ / DIGITAL TERRAIN MODELS: METHODOLOGY, TECHNOLOGIES, APPLICATIONS
CodeΒ48
Cycle / Level1. Grund- und Hauptstudiengang
SemesterSpring
CoordinatorOlga Georgoula
CommonNein
StatusAktiv
Course ID20002614

Studienplan: PPS Tmīmatos Agronómōn kai Topográfōn Mīchanikṓn (2014-sīmera)

Registered students: 20
FachrichtungForm des KursbesuchsSemesterJahrECTS
GEŌDAISIAS KAI TOPOGRAFIASEPILOGĪ ALLOU TOMEA846
KTĪMATOLOGIOU, FŌTOGRAMMETRIAS KAI CΗARTOGRAFIASYPOCΗREŌTIKO EPILOGĪS TOMEA846
SYGKOINŌNIAKŌN KAI YDRAULIKŌN ERGŌNEPILOGĪ ALLOU TOMEA846

Informationen zur Veranstaltung
Akademisches Jahr2016 – 2017
KurslehrdauerSpring
Faculty Instructors
Instructors from Other Categories
Weekly Hours7
Class ID
600060048
Course Type 2016-2020
  • Wissenschaftlicher Fachbereich
  • Entwicklung von Fertigkeiten
Veranstaltungstyp
  • Persönliche Anwesenheit
Elektronischer Zugang zu Unterrichtsmaterialien
Sprache
  • Griechisch (Lehre, Prüfung)
Prerequisites
Required Courses
  • Α07 ADJUSTMENT OF OBSERVATIONS AND ESTIMATION THEORY
  • Β23 ANALYTICAL PHOTOGRAMMETRY
  • Β36 DIGITAL PHOTOGRAMMETRY
Allgemeine Kompetenzen
  • Anwendung des Wissens in der Praxis
  • Recherche, Analyse und Verarbeitung von Daten und Informationen mittels der Verwendung technologischer Medien
  • Anpassung an neue Situationen
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Autonomes Arbeiten
  • Gruppenarbeit
  • Arbeit in einem internationalen Umfeld
  • Arbeit in einem multidisziplinären Umfeld
  • Produktion von neuen Forschungsideen
  • Planung und Projektmanagement
  • Respektieren von Vielfalt und Multikulturalität
  • Respekt gegenüber der Umwelt
  • Soziale, berufliche und ethische Verantwortung und Sensibilität gegenüber Geschlechterfragen
  • Kritik und Selbstkritik
  • Förderung des freien, kreativen und induktiven Denkens
Lehrmaterialien
  • Skript
  • Audio
Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie
IKT-Nutzung
  • Einsatz von IKT in der Lehre
  • Einsatz von IKT in der Laborausbildung
  • Einsatz von IKT in der Bewertung der Studierenden
Unterrichtsorganisation
ActivitiesArbeitsbelastungECTSEinzelarbeitGruppenarbeitErasmus
Vorlesungen30
Laborübung30
Rezeption/ Analyse von Texten26
Projekt15
Erstellen einer Arbeit / v. Arbeiten15
Total116
Bewertung der Studierenden
Beschreibung des Verfahrens
  • Öffentliche Präsentation (Entwicklung, Endnote)
Last Update
21-11-2014