SPECIFIC TOPICS IN HIGHWAY DESIGN & TRANSPORT -DESIGN OF TRANSPORTATION PROJECTS USING COMPUTERS

Informationen zur Lehrveranstaltung
TitelΕΙΔΙΚΑ ΘΕΜΑΤΑ ΟΔΟΠΟΙΙΑΣ ΚΑΙ ΜΕΤΑΦΟΡΩΝ - ΕΠΙΛΥΣΗ ΣΥΓΚΟΙΝΩΝΙΑΚΩΝ ΠΡΟΒΛΗΜΑΤΩΝ ΜΕ Η/Υ / SPECIFIC TOPICS IN HIGHWAY DESIGN & TRANSPORT -DESIGN OF TRANSPORTATION PROJECTS USING COMPUTERS
CodeΓ47
Cycle / Level1. Grund- und Hauptstudiengang
SemesterSpring
CoordinatorGrigorios Fountas
CommonNein
StatusAktiv
Course ID20001006

Studienplan: PPS Tmīmatos Agronómōn kai Topográfōn Mīchanikṓn (2014-sīmera)

Registered students: 44
FachrichtungForm des KursbesuchsSemesterJahrECTS
GEŌDAISIAS KAI TOPOGRAFIASEPILOGĪ ALLOU TOMEA846
KTĪMATOLOGIOU, FŌTOGRAMMETRIAS KAI CΗARTOGRAFIASEPILOGĪ ALLOU TOMEA846
SYGKOINŌNIAKŌN KAI YDRAULIKŌN ERGŌNYPOCΗREŌTIKO EPILOGĪS TOMEA846

Informationen zur Veranstaltung
Akademisches Jahr2016 – 2017
KurslehrdauerSpring
Faculty Instructors
Instructors from Other Categories
Weekly Hours3
Class ID
600060074
Course Type 2016-2020
  • Wissenschaftlicher Fachbereich
  • Entwicklung von Fertigkeiten
Veranstaltungstyp
  • Persönliche Anwesenheit
Elektronischer Zugang zu Unterrichtsmaterialien
Erasmus
The course is also offered to exchange programme students.
Sprache
  • Griechisch (Lehre, Prüfung)
Allgemeine Kompetenzen
  • Anwendung des Wissens in der Praxis
  • Recherche, Analyse und Verarbeitung von Daten und Informationen mittels der Verwendung technologischer Medien
  • Anpassung an neue Situationen
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Autonomes Arbeiten
  • Gruppenarbeit
  • Arbeit in einem multidisziplinären Umfeld
  • Produktion von neuen Forschungsideen
  • Planung und Projektmanagement
  • Respekt gegenüber der Umwelt
  • Kritik und Selbstkritik
  • Förderung des freien, kreativen und induktiven Denkens
Lehrmaterialien
  • Buch
  • Skript
Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie
IKT-Nutzung
  • Einsatz von IKT in der Lehre
  • Einsatz von IKT in der Laborausbildung
  • Einsatz von IKT in der Bewertung der Studierenden
Unterrichtsorganisation
ActivitiesArbeitsbelastungECTSEinzelarbeitGruppenarbeitErasmus
Vorlesungen39
Laborübung26
Übung13
Interaktiver Unterricht im Rechenzentrum 13
Total91
Bewertung der Studierenden
Beschreibung des Verfahrens
  • Schriftliche Prüfung mit kurzen Antworten auf Fragen (Endnote)
  • Schriftliche Prüfung mit Problemlösung (Endnote)
  • Öffentliche Präsentation (Endnote)
Empfohlene Bibliographie
Weitere Bibliographie
1. ΟΔΗΓΙΕΣ ΜΕΛΕΤΩΝ ΟΔΙΚΩΝ ΕΡΓΩΝ (Ο.Μ.Ο.Ε. – Λ.Κ.Ο.Δ. & Ο.Μ.Ο.Ε. – Χ.) Γ.Γ.Δ.Ε. – Υπ. ΥΠ.ΜΕ.ΔΙ. (GREEK ROAD DESIGN STANDARDS – Ministerial paper.) 2. Εγχειρίδια ειδικών λογισμικών (Manuals of the specialized software.) 3. ΣΗΜΕΙΩΣΕΙΣ ΜΑΘΗΜΑΤΟΣ «ΕΙΔΙΚΑ ΘΕΜΑΤΑ ΟΔΟΠΟΙΙΑΣ ΚΑΙ ΜΕΤΑΦΟΡΩΝ – ΕΠΙΛΥΣΗ ΣΥΓΚΟΙΝΩΝΙΑΚΩΝ ΠΡΟΒΛΗΜΑΤΩΝ ΜΕ Η/Υ», ΤΕΥΧΟΣ Ι: Σχεδιασμός ισόπεδων κόμβων, Μίντσης Γεώργιος, 2005 4. ΣΗΜΕΙΩΣΕΙΣ ΜΑΘΗΜΑΤΟΣ «ΕΙΔΙΚΑ ΘΕΜΑΤΑ ΟΔΟΠΟΙΙΑΣ ΚΑΙ ΜΕΤΑΦΟΡΩΝ – ΕΠΙΛΥΣΗ ΣΥΓΚΟΙΝΩΝΙΑΚΩΝ ΠΡΟΒΛΗΜΑΤΩΝ ΜΕ Η/Υ», ΤΕΥΧΟΣ ΙΙ: Σχεδιασμός ανισόπεδων κόμβων, Μίντσης Γεώργιος, 2013
Last Update
20-09-2013