INDO-EUROPEAN COMPARATIVE LINGUISTICS

Informationen zur Lehrveranstaltung
TitelΙΝΔΟ-ΕΥΡΩΠΑΪΚΗ ΣΥΓΚΡΙΤΙΚΗ ΓΛΩΣΣΟΛΟΓΙΑ / INDO-EUROPEAN COMPARATIVE LINGUISTICS
CodeΓΛ4-398
FakultätPhilosophische
Cycle / Level1. Grund- und Hauptstudiengang
SemesterWinter/Sommer
CommonNein
StatusAktiv
Course ID600013084

Studienplan: 2018-2019

Registered students: 0
FachrichtungForm des KursbesuchsSemesterJahrECTS
KORMOSWahlveranstaltungWinter/Spring-6

Informationen zur Veranstaltung
Akademisches Jahr2016 – 2017
KurslehrdauerWinter
Faculty Instructors
Weekly Hours3
Total Hours39
Class ID
600060749
Course Type 2016-2020
  • Wissenschaftlicher Fachbereich
Veranstaltungstyp
  • Persönliche Anwesenheit
Elektronischer Zugang zu Unterrichtsmaterialien
Erasmus
The course is also offered to exchange programme students.
Sprache
  • Englisch (Lehre, Prüfung)
Allgemeine Kompetenzen
  • Anwendung des Wissens in der Praxis
  • Recherche, Analyse und Verarbeitung von Daten und Informationen mittels der Verwendung technologischer Medien
  • Autonomes Arbeiten
  • Gruppenarbeit
  • Arbeit in einem internationalen Umfeld
  • Arbeit in einem multidisziplinären Umfeld
  • Produktion von neuen Forschungsideen
  • Respektieren von Vielfalt und Multikulturalität
  • Kritik und Selbstkritik
  • Förderung des freien, kreativen und induktiven Denkens
Lehrmaterialien
  • Skript
  • Folien
  • Audio
  • Multimedia-Materialien
  • Interaktive Übungen
Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie
IKT-Nutzung
  • Einsatz von IKT in der Lehre
  • Einsatz von IKT in der Laborausbildung
  • Einsatz von IKT in der Bewertung der Studierenden
Unterrichtsorganisation
ActivitiesArbeitsbelastungECTSEinzelarbeitGruppenarbeitErasmus
Vorlesungen391.6
Seminare150.6
Rezeption/ Analyse von Texten150.6
Interaktiver Unterricht im Rechenzentrum 150.6
Projekt301.2
Erstellen einer Arbeit / v. Arbeiten301.2
Prüfung301.2
Total1747.0
Bewertung der Studierenden
Beschreibung des Verfahrens
  • Schriftliche Prüfung mit kurzen Antworten auf Fragen (Entwicklung, Endnote)
  • Schriftliche Prüfung mit Problemlösung (Endnote)
Empfohlene Bibliographie
Weitere Bibliographie
Selective Bibliography Clackson, James. 2007. Indo-European Linguistics: An Introduction. Cambridge: Cambridge University Press. Fortson IV, Benjamin W. 2010 (2nd edition). Indo-European Language and Culture: An Introduction. Oxford: Blackwell. Giannakis, Giorgos K. 2005. Οι Ινδοευρωπαίοι. Μέρος Α: Γλώσσα και πολιτισμός [The Indo-Europeans. Part I: Language and Culture]. Athens. Markus, Manfred, Yoko Iyeiri, Reinhard Heuberger & Emil Chamson (eds.). 2012. Middle and Modern English Corpus Linguistics. A Multi-dimensional Approach. Amsterdam: John Benjamins Newmeyer, F.J. 2005. Possible and Probable Languages: A Generative Perspective on Linguistic Typology. Oxford: Oxford University Press. Ruhlen, M. 1994. On the Origin of Languages. Stanford: Stanford University Press. Taavitsainen, Irma, Merja Kytö, Claudia Claridge, Jeremy Smith (eds.). 2014. Developments in English. Expanding Electronic Evidence. Cambridge: Cambridge University Press.
Last Update
23-09-2016