SPECIFIC DEVELOPMENTAL DISORDERS-LEARNING DISABILITIES

Informationen zur Lehrveranstaltung
TitelΕΙΔΙΚΕΣ ΑΝΑΠΤΥΞΙΑΚΕΣ ΔΙΑΤΑΡΑΧΕΣ / SPECIFIC DEVELOPMENTAL DISORDERS-LEARNING DISABILITIES
CodeΥΒ.1.005
Cycle / Level1. Grund- und Hauptstudiengang
SemesterWinter/Sommer
CoordinatorKornilia Hatzinikolaou
CommonNein
StatusAktiv
Course ID80003379

Studienplan: PPS Tmīmatos Epistīmṓn Proscholikīs Agōgīs kai Ekpaídeusīs (2012-sīmera)

Registered students: 111
FachrichtungForm des KursbesuchsSemesterJahrECTS
KORMOSMATHĪMA VASĪSWinter/Spring-6

Informationen zur Veranstaltung
Akademisches Jahr2016 – 2017
KurslehrdauerSpring
Faculty Instructors
Weekly Hours3
Total Hours39
Class ID
600067723
KursDozenten/-innen
1. ΤΕΠΑΕConstantinos Vouyoukas
2. ΚΟΙΝΗ ΤΑΞΗConstantinos Vouyoukas
Course Type 2016-2020
  • Grundlagenkenntnisse
Veranstaltungstyp
  • Persönliche Anwesenheit
Elektronischer Zugang zu Unterrichtsmaterialien
Erasmus
The course is also offered to exchange programme students.
Sprache
  • Griechisch (Lehre)
  • Englisch (Prüfung)
Allgemeine Kompetenzen
  • Anwendung des Wissens in der Praxis
  • Anpassung an neue Situationen
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Respektieren von Vielfalt und Multikulturalität
Lehrmaterialien
  • Buch
  • Skript
  • Interaktive Übungen
Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie
IKT-Nutzung
  • Einsatz von IKT in der Lehre
Unterrichtsorganisation
ActivitiesArbeitsbelastungECTSEinzelarbeitGruppenarbeitErasmus
Vorlesungen391.6
Seminare150.6
Erstellen einer Arbeit / v. Arbeiten361.4
Prüfung602.4
Total1506
Bewertung der Studierenden
Beschreibung des Verfahrens
  • Schriftliche Prüfung mit kurzen Antworten auf Fragen (Endnote)
  • Schriftliche Prüfung mit Problemlösung (Entwicklung)
Empfohlene Bibliographie
zum Kurs (Eudoxos)
Τζουριάδου, Μ. (2011). Μαθησιακές δυσκολίες: θέματα ερμηνείας και αντιμετώπισης Norbury, C.F., Tomblin, J.B., Bishop, D.V.M. (2013). Κατανοώντας τις αναπτυξιακές γλωσσικές διαταραχές: Από τη θεωρία στην πράξη
Last Update
24-11-2016