TEACHER-CHILD INTERACTIONS AND SOCIAL RELATIONSHIPS IN EARLY CHILDHOOD EDUCATION

Informationen zur Lehrveranstaltung
TitelΠΑΙΔΑΓΩΓΙΚΗ ΑΛΛΗΛΕΠΙΔΡΑΣΗ ΚΑΙ ΚΟΙΝΩΝΙΚΕΣ ΣΧΕΣΕΙΣ ΣΤΗΝ ΠΡΟΣΧΟΛΙΚΗ ΕΚΠΑΙΔΕΥΣΗ / TEACHER-CHILD INTERACTIONS AND SOCIAL RELATIONSHIPS IN EARLY CHILDHOOD EDUCATION
CodeΥΒ.1.007
Cycle / Level1. Grund- und Hauptstudiengang
SemesterWinter/Sommer
CoordinatorAthanasios Gregoriadis
CommonNein
StatusAktiv
Course ID80003382

Studienplan: PPS Tmīmatos Epistīmṓn Proscholikīs Agōgīs kai Ekpaídeusīs (2012-sīmera)

Registered students: 115
FachrichtungForm des KursbesuchsSemesterJahrECTS
KORMOSMATHĪMA VASĪSWinter/Spring-6

Informationen zur Veranstaltung
Akademisches Jahr2016 – 2017
KurslehrdauerSpring
Faculty Instructors
Weekly Hours3
Total Hours39
Class ID
600067725
KursDozenten/-innen
1. ΤΕΠΑΕAthanasios Gregoriadis
2. ΚΟΙΝΗ ΤΑΞΗAthanasios Gregoriadis
Course Type 2016-2020
  • Wissenschaftlicher Fachbereich
Veranstaltungstyp
  • Persönliche Anwesenheit
Elektronischer Zugang zu Unterrichtsmaterialien
Sprache
  • Griechisch (Lehre, Prüfung)
Allgemeine Kompetenzen
  • Anwendung des Wissens in der Praxis
  • Recherche, Analyse und Verarbeitung von Daten und Informationen mittels der Verwendung technologischer Medien
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Autonomes Arbeiten
  • Gruppenarbeit
  • Arbeit in einem multidisziplinären Umfeld
  • Respektieren von Vielfalt und Multikulturalität
  • Soziale, berufliche und ethische Verantwortung und Sensibilität gegenüber Geschlechterfragen
  • Kritik und Selbstkritik
  • Förderung des freien, kreativen und induktiven Denkens
Lehrmaterialien
  • Skript
  • Multimedia-Materialien
  • Interaktive Übungen
Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie
IKT-Nutzung
  • Einsatz von IKT in der Lehre
  • Einsatz von IKT in der Bewertung der Studierenden
Unterrichtsorganisation
ActivitiesArbeitsbelastungECTSEinzelarbeitGruppenarbeitErasmus
Vorlesungen
Feldübung110.4
Rezeption/ Analyse von Texten502
Projekt351.4
Erstellen einer Arbeit / v. Arbeiten100.4
Sonstiges / Sonstige50.2
Total1114.4
Bewertung der Studierenden
Beschreibung des Verfahrens
  • Schriftliche Prüfung mit Multiple-Choice-Fragen (Entwicklung)
  • Schriftliche Prüfung mit kurzen Antworten auf Fragen (Entwicklung)
  • Schriftliche Prüfung mit Problemlösung (Endnote)
  • Sonstiges / Sonstige (Entwicklung)
Empfohlene Bibliographie
zum Kurs (Eudoxos)
(α) Μπίκος, Κ. (2011). Κοινωνικές Σχέσεις και Αλληλεπίδραση στη Σχολική Τάξη. Θεσσαλονίκη: Ζυγός. (β) Γκότοβος, Α. (2002). Παιδαγωγική Αλληλεπίδραση. Επικοινωνία και κοινωνική μάθηση στο σχολείο. Αθήνα: Gutenberg. (γ) Καψάλης, Α. (2007). Παιδαγωγική Ψυχολογία. Θεσσαλονίκη: Κυριακίδης (δ) Sylva Kathy, Siraj-Blatchford Iram, Taggart Brenda, (2012). ΕCERS-E: Επέκταση της Κλίμακας Αξιολόγησης Περιβάλλοντος Προσχολικής Εκπαίδευσης ECERS-R. Τέσσερις Υποκλίμακες Γνωστικών Περιοχών, 4η έκδ. με προσθήκη επεξηγήσεων, Θεσσαλονίκη: Ζήτη
Weitere Bibliographie
Σύγχρονη επιστημονική αρθρογραφία με ελληνικά και αγγλικά επιστημονικά άρθρα των τελευταίων πέντε ετών
Last Update
19-02-2016