Byzantine Archaeology

Informationen zur Lehrveranstaltung
TitelΒυζαντινή αρχαιολογία / Byzantine Archaeology
Code203
Cycle / Level1. Grund- und Hauptstudiengang
SemesterSpring
CoordinatorGlykeria Chatzouli
CommonJa
StatusAktiv
Course ID60000265

Studienplan: Anamorfōméno PPS Tmīmatos THeologías (2020)

Registered students: 0
FachrichtungForm des KursbesuchsSemesterJahrECTS
KORMOSYPOCΗREŌTIKO215

Informationen zur Veranstaltung
Akademisches Jahr2017 – 2018
KurslehrdauerSpring
Faculty Instructors
Weekly Hours3
Class ID
600099378
Course Type 2016-2020
  • Grundlagenkenntnisse
  • Allgemeinwissen
  • Wissenschaftlicher Fachbereich
Veranstaltungstyp
  • Persönliche Anwesenheit
Elektronischer Zugang zu Unterrichtsmaterialien
Erasmus
The course is also offered to exchange programme students.
Sprache
  • Griechisch (Lehre, Prüfung)
Allgemeine Kompetenzen
  • Autonomes Arbeiten
  • Gruppenarbeit
  • Arbeit in einem internationalen Umfeld
  • Arbeit in einem multidisziplinären Umfeld
  • Produktion von neuen Forschungsideen
  • Respektieren von Vielfalt und Multikulturalität
  • Kritik und Selbstkritik
  • Förderung des freien, kreativen und induktiven Denkens
Lehrmaterialien
  • Buch
  • Skript
  • Folien
  • Interaktive Übungen
Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie
IKT-Nutzung
  • Einsatz von IKT in der Lehre
  • Einsatz von IKT in der Bewertung der Studierenden
Unterrichtsorganisation
ActivitiesArbeitsbelastungECTSEinzelarbeitGruppenarbeitErasmus
Vorlesungen261.0
Rezeption/ Analyse von Texten210.8
Übung130.5
Bildungsbesuch und Teilnahme an Tagungen/ Seminaren/ Veranstaltungen512.0
Erstellen einer Arbeit / v. Arbeiten301.2
Prüfung602.4
Total2018.0
Bewertung der Studierenden
Beschreibung des Verfahrens
  • Schriftliche Prüfung mit Multiple-Choice-Fragen (Entwicklung)
  • Schriftliche Prüfung mit kurzen Antworten auf Fragen (Entwicklung, Endnote)
  • Schriftliche Prüf. mit ausführlichen Antworten auf Fragen (Entwicklung, Endnote)
  • Schriftliche Prüfung mit Problemlösung (Entwicklung, Endnote)
  • Öffentliche Präsentation (Entwicklung, Endnote)
Empfohlene Bibliographie
zum Kurs (Eudoxos)
1α. Μαρία Καζαμία-Τσέρνου, Ιστορώντας τη «δέηση» στους Βυζαντινούς ναούς της Ελλάδος, εκδόσεις Πουρναράς, Θεσσαλονίκη, 2003. 1β. Διδακτικές σημειώσεις. 1γ. Ch. Delvoye, Βυζαντινή Τέχνη, εκδόσεις Παπαδήμα, Αθήνα 2003.
Weitere Bibliographie
1.Ιωάννα Στουφή-Πουλημένου, Χριστιανική και Βυζαντινή Αρχαιολογία και Τέχνη, εκδόσεις Παρρησία, Αθήνα, 2011. 2.J. Lowden, Πρώιμη Χριστιανική και Βυζαντινή Τέχνη, εκδόσεις Καστανιώτη, Αθήνα, 1999. 3.R. Cormack, Byzantine Art, εκδόσεις Oxford University Press, Oxford, 2000. 4.Γ. Γούναρης, Εισαγωγή στην Παλαιοχριστιανική Αρχαιολογία, Αρχιτεκτονική (Α΄ τόμος), εκδόσεις University Studio Press, Θεσσαλονίκη, 2000 - Ζωγραφική (Β΄τόμος),εκδόσεις University Studio Press, Θεσσαλονίκη, 2007. 5. R. Krautheimer, Παλαιοχριστιανική και Βυζαντινή Αρχιτεκτονική, εκδόσεις Μορφωτικό Ίδρυμα Εθνικής Τραπέζης, Αθήνα, 2006.
Last Update
02-03-2016