SEMINAR ON MODERN HISTORY

Informationen zur Lehrveranstaltung
TitelΦΡΟΝΤΙΣΤΗΡΙΟ ΝΕΟΕΛΛΗΝΙΚΗΣ ΙΣΤΟΡΙΑΣ / SEMINAR ON MODERN HISTORY
CodeΙΝΕ603
FakultätPhilosophische
Cycle / Level1. Grund- und Hauptstudiengang
SemesterWinter/Sommer
CommonNein
StatusAktiv
Course ID280004644

Informationen zur Veranstaltung
Akademisches Jahr2017 – 2018
KurslehrdauerWinter
Faculty Instructors
Weekly Hours3
Class ID
600104365
KursDozenten/-innen
1. ΜΙΧΑΗΛΙΔΗΣIakovos Michailidis
2. ΧΑΣΙΩΤΗΣLoukianos Hassiotis
3. ΣΦΗΚΑΣAthanasios Sfikas
4. ΓΟΥΝΑΡΗΣBasil Gounaris
Course Type 2016-2020
  • Wissenschaftlicher Fachbereich
Veranstaltungstyp
  • Persönliche Anwesenheit
Elektronischer Zugang zu Unterrichtsmaterialien
Sprache
  • Griechisch (Lehre, Prüfung)
Allgemeine Kompetenzen
  • Anwendung des Wissens in der Praxis
  • Recherche, Analyse und Verarbeitung von Daten und Informationen mittels der Verwendung technologischer Medien
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Autonomes Arbeiten
  • Arbeit in einem multidisziplinären Umfeld
  • Produktion von neuen Forschungsideen
  • Respektieren von Vielfalt und Multikulturalität
  • Kritik und Selbstkritik
  • Förderung des freien, kreativen und induktiven Denkens
Lehrmaterialien
  • Buch
  • Skript
  • Audio
  • Interaktive Übungen
Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie
IKT-Nutzung
  • Einsatz von IKT in der Lehre
  • Einsatz von IKT in der Bewertung der Studierenden
Unterrichtsorganisation
ActivitiesArbeitsbelastungECTSEinzelarbeitGruppenarbeitErasmus
Vorlesungen1173.9
Erstellen einer Arbeit / v. Arbeiten1234.1
Total2408
Bewertung der Studierenden
Beschreibung des Verfahrens
  • Schriftliche Prüfung mit kurzen Antworten auf Fragen (Endnote)
  • Schriftliche Prüfung mit Problemlösung (Endnote)
Empfohlene Bibliographie
zum Kurs (Eudoxos)
R. Evans, Για την υπεράσπιση της Ιστορίας (2009).
Weitere Bibliographie
E.H. Carr, Τι είναι Ιστορία (1999). M. Bloch, Απολογία για την Ιστορία (1994). Θ. Βέικος, Θεωρία και Μεθοδολογία της Ιστορίας (1987). J.L. Gaddis, The Landscape of History: How Historians Map the Past (2002).
Last Update
26-02-2016