PHILOSOPHIE ET METHODOLOGIE DU DROIT

Informationen zur Lehrveranstaltung
TitelPHILOSOPHIE ET METHODOLOGIE DU DROIT / PHILOSOPHIE ET METHODOLOGIE DU DROIT
CodeΕΡ034
Cycle / Level1. Grund- und Hauptstudiengang
SemesterWinter/Sommer
CoordinatorConstantin Stamatis
CommonNein
StatusAktiv
Course ID100001279

Informationen zur Veranstaltung
Akademisches Jahr2018 – 2019
KurslehrdauerWinter
Faculty Instructors
Weekly Hours3
Class ID
600126712
Course Type 2016-2020
  • Grundlagenkenntnisse
  • Allgemeinwissen
Veranstaltungstyp
  • Persönliche Anwesenheit
Elektronischer Zugang zu Unterrichtsmaterialien
Sprache
  • Französisch (Lehre, Prüfung)
Allgemeine Kompetenzen
  • Anwendung des Wissens in der Praxis
  • Anpassung an neue Situationen
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Planung und Projektmanagement
  • Respektieren von Vielfalt und Multikulturalität
  • Kritik und Selbstkritik
  • Förderung des freien, kreativen und induktiven Denkens
Unterrichtsorganisation
ActivitiesArbeitsbelastungECTSEinzelarbeitGruppenarbeitErasmus
Vorlesungen26
Total26
Bewertung der Studierenden
Beschreibung des Verfahrens
  • Schriftliche Prüfung mit kurzen Antworten auf Fragen (Endnote)
Empfohlene Bibliographie
zum Kurs (Eudoxos)
Constantin Stamatis, Argumenter en droit. Une théorie critique de l’ argumentation juridique, éd. Publisud, Paris, 1995.
Last Update
22-08-2013