Methodology and Trends in Contemporary Liturgical Studies.

Informationen zur Lehrveranstaltung
TitelΜεθοδολογία και κατευθύνσεις στη σύγχρονη λειτουργιολογική έρευνα. / Methodology and Trends in Contemporary Liturgical Studies.
CodeΛΤ30
Cycle / Level2. Magisterstudiengang
SemesterWinter
CoordinatorChrysostomos (ioannis) Nassis
CommonJa
StatusAktiv
Course ID600015774

Studienplan: Orthódoxī THeología kai CΗristianikós Politismós

Registered students: 0
FachrichtungForm des KursbesuchsSemesterJahrECTS
Vivlikṓn, Paterikṓn, Agiologikṓn kai THrīskeiologikṓn SpoudṓnYPOCΗREŌTIKO KAT' EPILOGĪN3210
Istorías, Dógmatos, Filosofías kai ArchaiologíasYPOCΗREŌTIKO KAT' EPILOGĪN3210
Efarmosménīs THeologíasYPOCΗREŌTIKO KATEUTHYNSĪS3210

Informationen zur Veranstaltung
Akademisches Jahr2018 – 2019
KurslehrdauerWinter
Faculty Instructors
Weekly Hours3
Class ID
600127297
Veranstaltungstyp
  • Persönliche Anwesenheit
Elektronischer Zugang zu Unterrichtsmaterialien
Sprache
  • Griechisch (Lehre, Prüfung)
  • Englisch (Prüfung)
Allgemeine Kompetenzen
  • Anwendung des Wissens in der Praxis
  • Recherche, Analyse und Verarbeitung von Daten und Informationen mittels der Verwendung technologischer Medien
  • Autonomes Arbeiten
  • Produktion von neuen Forschungsideen
  • Kritik und Selbstkritik
  • Förderung des freien, kreativen und induktiven Denkens
Lehrmaterialien
  • Buch
  • Audio
  • Interaktive Übungen
Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie
IKT-Nutzung
  • Einsatz von IKT in der Lehre
  • Einsatz von IKT in der Bewertung der Studierenden
Unterrichtsorganisation
ActivitiesArbeitsbelastungECTSEinzelarbeitGruppenarbeitErasmus
Vorlesungen
Rezeption/ Analyse von Texten
Bildungsbesuch und Teilnahme an Tagungen/ Seminaren/ Veranstaltungen
Erstellen einer Arbeit / v. Arbeiten
Total
Bewertung der Studierenden
Beschreibung des Verfahrens
  • Schriftliche Prüfung mit Problemlösung (Entwicklung)
Last Update
24-10-2018