Media Psychology

Informationen zur Lehrveranstaltung
TitelΨυχολογία των Μέσων / Media Psychology
CodeMM3700
Cycle / Level1. Grund- und Hauptstudiengang
SemesterWinter
CoordinatorAntonios Gardikiotis
CommonJa
StatusInactive
Course ID600000050

Informationen zur Veranstaltung
Akademisches Jahr2018 – 2019
KurslehrdauerWinter
Faculty Instructors
Weekly Hours3
Total Hours39
Class ID
600128174
Veranstaltungstyp
  • Persönliche Anwesenheit
Elektronischer Zugang zu Unterrichtsmaterialien
Sprache
  • Griechisch (Lehre, Prüfung)
Allgemeine Kompetenzen
  • Anwendung des Wissens in der Praxis
  • Recherche, Analyse und Verarbeitung von Daten und Informationen mittels der Verwendung technologischer Medien
  • Autonomes Arbeiten
  • Produktion von neuen Forschungsideen
  • Respektieren von Vielfalt und Multikulturalität
  • Kritik und Selbstkritik
  • Förderung des freien, kreativen und induktiven Denkens
Lehrmaterialien
  • Buch
  • Skript
  • Interaktive Übungen
Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie
IKT-Nutzung
  • Einsatz von IKT in der Lehre
  • Einsatz von IKT in der Bewertung der Studierenden
Unterrichtsorganisation
ActivitiesArbeitsbelastungECTSEinzelarbeitGruppenarbeitErasmus
Vorlesungen39
Rezeption/ Analyse von Texten35
Erstellen einer Arbeit / v. Arbeiten65
Prüfung2
Total141
Bewertung der Studierenden
Beschreibung des Verfahrens
  • Schriftliche Prüf. mit ausführlichen Antworten auf Fragen (Endnote)
  • Schriftliche Prüfung mit Problemlösung (Endnote)
Empfohlene Bibliographie
zum Kurs (Eudoxos)
Marchand, P. (2009). Κοινωνική ψυχολογία των Μ.Μ.Ε. Αθήνα: Πεδίο.
Weitere Bibliographie
Bryant, J., & Thompson, S. (2002). Fundamentals of media effects. New York: McGraw. [HN 90 .M3 B79 2002] Giles, D. (2003). Media psychology. London: Erlbaum. [P96.P75G55] Harris, R. J. (2009). A cognitive psychology of mass communication (5th ed.). Hillsdale, NJ: Erlbaum. [P96.P75H37 1993] P96.P75 H37 2009
Last Update
03-05-2019