Special aspects of the History of Art IΙIa

Informationen zur Lehrveranstaltung
TitelΕΙΔΙΚΑ ΘΕΜΑΤΑ ΙΣΤΟΡΙΑ ΤΗΣ ΤΕΧΝΗΣ 3α / Special aspects of the History of Art IΙIa
CodeΕΘΙΤ73
Cycle / Level1. Grund- und Hauptstudiengang
SemesterWinter
CoordinatorStella Lavva
CommonJa
StatusAktiv
Course ID600016474

Studienplan: Néo PPS Tmīma Eikastikṓn kai Efarmosménōn Technṓn (2014-sīmera)

Registered students: 3
FachrichtungForm des KursbesuchsSemesterJahrECTS
KORMOSTHEŌRĪTIKO742

Informationen zur Veranstaltung
Akademisches Jahr2018 – 2019
KurslehrdauerWinter
Faculty Instructors
Weekly Hours3
Total Hours39
Class ID
600132143
Veranstaltungstyp
  • Persönliche Anwesenheit
Elektronischer Zugang zu Unterrichtsmaterialien
Erasmus
The course is also offered to exchange programme students.
Sprache
  • Griechisch (Lehre, Prüfung)
  • Englisch (Prüfung)
  • Französisch (Prüfung)
  • Deutsch (Prüfung)
  • Italienisch (Prüfung)
Prerequisites
Required Courses
  • ΥΘΑ1 History of Art-Ancient Art
  • ΥΘΒ2 History of Art - Byzantine Art
  • GRL-A1S Modern Greek Language Erasmus Semester A1
  • GRL-A2S Modern Greek Language Erasmus Semester A2
Allgemeine Kompetenzen
  • Anwendung des Wissens in der Praxis
  • Recherche, Analyse und Verarbeitung von Daten und Informationen mittels der Verwendung technologischer Medien
  • Anpassung an neue Situationen
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Autonomes Arbeiten
  • Gruppenarbeit
  • Arbeit in einem internationalen Umfeld
  • Arbeit in einem multidisziplinären Umfeld
  • Produktion von neuen Forschungsideen
  • Planung und Projektmanagement
  • Respektieren von Vielfalt und Multikulturalität
  • Respekt gegenüber der Umwelt
  • Soziale, berufliche und ethische Verantwortung und Sensibilität gegenüber Geschlechterfragen
  • Kritik und Selbstkritik
  • Förderung des freien, kreativen und induktiven Denkens
Lehrmaterialien
  • Buch
  • Skript
  • Folien
  • Interaktive Übungen
Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie
IKT-Nutzung
  • Einsatz von IKT in der Lehre
Unterrichtsorganisation
ActivitiesArbeitsbelastungECTSEinzelarbeitGruppenarbeitErasmus
Vorlesungen260.9
Seminare40.1
Rezeption/ Analyse von Texten180.6
Bildungsbesuch und Teilnahme an Tagungen/ Seminaren/ Veranstaltungen100.3
Prüfung20.1
Total602
Bewertung der Studierenden
Beschreibung des Verfahrens
  • Schriftliche Prüf. mit ausführlichen Antworten auf Fragen (Entwicklung, Endnote)
  • Schriftliche Prüfung mit Problemlösung (Entwicklung, Endnote)
  • Öffentliche Präsentation (Entwicklung, Endnote)
Empfohlene Bibliographie
zum Kurs (Eudoxos)
1.Ε.Κουρκουτίδου-Νικολαϊδου, Αναστασία Τούρτα, Περίπατοι στη βυζαντινοί Θεσσαλονίκη, Εκδόσεις «Καπόν», Αθήνα 1997 2.Ε.Κουρκουτίδου-Νικολαϊδου, Χρ.Μαυροπούλου-Τσιούμη, Χ.Μπακιρτζής κ.ά. Ψηφιδωτά της Θεσσαλονίκης, 4ος – 14ος αιώνας, Εκδόσεις «Καπόν», Αθήνα 2012
Weitere Bibliographie
1. Παναγιώτα Ασημακοπούλου-Ατζακά, Το επάγγελμα του ψηφοθέτη, 4ος - 8ος αιώνας, Εκδόσεις "Άγρα", Αθήνα 2011 2. Διονυσίου του εκ Φουρνά, Ερμηνεία της βυζαντινής ζωγραφικής τέχνης, Ρωσική Αρχαιολογική Σχολή,Αγία Πετρούπολη 1909, ανατύπωση από εκδόσεις 'Σπανός', Αθήνα 1997 3. Ευαγγελία-Μαρίνα Τσιγαλά, Οι τεχνικές της ζωγραφικής μέσα από το έργο των μεγάλων ζωγράφων, Εκδόσεις "Επίκεντρο", Θεσσαλονίκη 2011
Last Update
15-11-2020