TOPICS IN INDO-EUROPEAN LINGUISTICS

Informationen zur Lehrveranstaltung
TitelΖΗΤΗΜΑΤΑ ΙΝΔΟΕΥΡΩΠΑΪΚΗΣ ΓΛΩΣΣΟΛΟΓΙΑΣ / TOPICS IN INDO-EUROPEAN LINGUISTICS
CodeΓΛΩ860
FakultätPhilosophische
Cycle / Level2. Magisterstudiengang
SemesterWinter/Sommer
CommonJa
StatusAktiv
Course ID280011030

Studienplan: Metaptychiakó tmīmatos Filologías 2014

Registered students: 2
FachrichtungForm des KursbesuchsSemesterJahrECTS
Efarmosménī GlōssologíaYPOCΗREŌTIKO KAT' EPILOGĪNWinter/Spring-15
Istorikī kai Valkanikī GlōssologíaYPOCΗREŌTIKOWinter/Spring-15

Studienplan: Metaptychiakó tmīmatos Filologías

Registered students: 0
FachrichtungForm des KursbesuchsSemesterJahrECTS
Istorikī kai Valkanikī GlōssologíaYPOCΗREŌTIKOWinter/Spring-15

Informationen zur Veranstaltung
Akademisches Jahr2018 – 2019
KurslehrdauerWinter
Faculty Instructors
Weekly Hours4
Total Hours20
Class ID
600133135
Course Type 2016-2020
  • Wissenschaftlicher Fachbereich
Veranstaltungstyp
  • Persönliche Anwesenheit
Elektronischer Zugang zu Unterrichtsmaterialien
Erasmus
The course is also offered to exchange programme students.
Sprache
  • Griechisch (Lehre, Prüfung)
  • Englisch (Prüfung)
Allgemeine Kompetenzen
  • Anwendung des Wissens in der Praxis
  • Recherche, Analyse und Verarbeitung von Daten und Informationen mittels der Verwendung technologischer Medien
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Autonomes Arbeiten
  • Gruppenarbeit
  • Respektieren von Vielfalt und Multikulturalität
Lehrmaterialien
  • Buch
  • Interaktive Übungen
Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie
IKT-Nutzung
  • Einsatz von IKT in der Bewertung der Studierenden
Unterrichtsorganisation
ActivitiesArbeitsbelastungECTSEinzelarbeitGruppenarbeitErasmus
Seminare401.4
Rezeption/ Analyse von Texten1003.4
Erstellen einer Arbeit / v. Arbeiten2809.7
Sonstiges / Sonstige150.5
Total43515
Bewertung der Studierenden
Beschreibung des Verfahrens
  • Schriftliche Prüfung mit Problemlösung (Entwicklung)
Empfohlene Bibliographie
Weitere Bibliographie
Beekes, R. S. P. (2012). Greek etymological dictionary. 2 τόμ. Leiden: Brill. Chantraine, P. (2009). Dictionnaire Etymologique de la langue grecque. Histoire des mots. Aναθεωρημένη έκδοση με συμπλήρωμα. Παρίσι: Klincksieck. Durkin, Ph. (2009). The Oxford Guide to Etymology. Οξφόρδη: Oxford University Press. Frisk, H. (1960-1979). Griechisches etymologisches Wörterbuch. 3 τόμ. Xαϊδελβέργη: Carl Winter. Λεξικό της Κοινής Νεοελληνικής. (1998). Θεσσαλονίκη: Ινστιτούτο Νεοελληνικών Σπουδών. Μωυσιάδης, Θ. (2005). Εισαγωγή στη μεσαιωνική και νεοελληνική ετυμολογία. Αθήνα: Ελληνικά Γράμματα.
Last Update
21-01-2017