DEVELOPMENTAL PSYCHOPATHOLOGY

Informationen zur Lehrveranstaltung
TitelΑΝΑΠΤΥΞΙΑΚΗ ΨΥΧΟΠΑΘΟΛΟΓΙΑ / DEVELOPMENTAL PSYCHOPATHOLOGY
CodeΥΒ.1.032
Cycle / Level1. Grund- und Hauptstudiengang
SemesterWinter/Sommer
CoordinatorKornilia Hatzinikolaou
CommonNein
StatusAktiv
Course ID80003978

Studienplan: PPS Tmīmatos Epistīmṓn Proscholikīs Agōgīs kai Ekpaídeusīs (2012-sīmera)

Registered students: 127
FachrichtungForm des KursbesuchsSemesterJahrECTS
KORMOSMATHĪMA VASĪSWinter/Spring-6

Informationen zur Veranstaltung
Akademisches Jahr2018 – 2019
KurslehrdauerSpring
Instructors from Other Categories
Weekly Hours3
Class ID
600138596
Course Type 2016-2020
  • Grundlagenkenntnisse
  • Wissenschaftlicher Fachbereich
  • Entwicklung von Fertigkeiten
Veranstaltungstyp
  • Persönliche Anwesenheit
Elektronischer Zugang zu Unterrichtsmaterialien
Erasmus
The course is also offered to exchange programme students.
Sprache
  • Griechisch (Lehre, Prüfung)
  • Englisch (Prüfung)
Allgemeine Kompetenzen
  • Recherche, Analyse und Verarbeitung von Daten und Informationen mittels der Verwendung technologischer Medien
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Autonomes Arbeiten
  • Gruppenarbeit
  • Produktion von neuen Forschungsideen
  • Planung und Projektmanagement
  • Respektieren von Vielfalt und Multikulturalität
  • Soziale, berufliche und ethische Verantwortung und Sensibilität gegenüber Geschlechterfragen
  • Kritik und Selbstkritik
  • Förderung des freien, kreativen und induktiven Denkens
Lehrmaterialien
  • Buch
  • Skript
  • Folien
  • Audio
  • Multimedia-Materialien
  • Interaktive Übungen
Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie
IKT-Nutzung
  • Einsatz von IKT in der Lehre
  • Einsatz von IKT in der Bewertung der Studierenden
Unterrichtsorganisation
ActivitiesArbeitsbelastungECTSEinzelarbeitGruppenarbeitErasmus
Vorlesungen542.2
Seminare60.2
Rezeption/ Analyse von Texten602.4
Übung301.2
Erstellen einer Arbeit / v. Arbeiten301.2
Sonstiges / Sonstige301.2
Total2108.4
Bewertung der Studierenden
Beschreibung des Verfahrens
  • Schriftliche Prüfung mit Multiple-Choice-Fragen (Entwicklung, Endnote)
  • Schriftliche Prüfung mit kurzen Antworten auf Fragen (Entwicklung, Endnote)
  • Schriftliche Prüf. mit ausführlichen Antworten auf Fragen (Endnote)
  • Schriftliche Prüfung mit Problemlösung (Entwicklung, Endnote)
  • Öffentliche Präsentation (Entwicklung)
Empfohlene Bibliographie
zum Kurs (Eudoxos)
Wenar, C. & Kerig, K.P. (2008). Εξελικτική Ψυχοπαθολογία: Από τη βρεφική ηλικία στην εφηβεία. Εκδόσεις Gutenberg. Wilmshurst, L. (2011). Εξελικτική Ψυχοπαθολογία: Μια αναπτυξιακή προσέγγιση. Επιμέλεια: Η. Μπεζεβέγκης. Εκδόσεις Gutenberg.
Weitere Bibliographie
Beauchaine, T.P., & Hinshaw, S.P. (2008). Child and Adolescent Psychopathology. Hoboken, N.J. : John Wiley & Sons. Cohen, D., Stern, V., & Balaban, N. (2001). Παρατηρώντας και καταγράφοντας τη συμπεριφορά των παιδιών. Εκδόσεις Gutenberg. Hudziak, J.J. (2008). Developmental Psychopathology and Wellness: Genetic and environmental influences. Washington DC: American Psychiatric Pub. Κάκουρος, Ε. & Μανιαδάκη Κ. (2006). Ψυχοπαθολογία Παιδιών και Εφήβων. Εκδόσεις Τυπωθήτω. Kring, A., Davison, G., Neale, J. & Johnson, S. (2010). Ψυχοπαθολογία. Εκδόσεις Gutenberg. Παπαγεωργίου, Β. (2005). Ψυχιατρική Παιδιών και Εφήβων». University Studio Press. Rutter, M. (2008). Οι πολλαπλές σημασίες μιας αναπτυξιακής προοπτικής στη ψυχοπαθολογία. Hellenic Journal of Psychology, vol. 5, pp. 281-323. Τσιάντης, Γ. & Αλεξανδρίδης, Α. (επιμ.) (2008). Προσχολική Παιδοψυχιατρική 1. Ανάπτυξη. Καστανιώτης. Τσιάντης, Γ. (2001). (επιμ.) Εισαγωγή στην Παιδοψυχιατρική. Καστανιώτης.
Last Update
02-07-2015