DaF im Primarbereich - Microteaching

Informationen zur Lehrveranstaltung
TitelΤΑ ΓΕΡΜΑΝΙΚΑ ΣΤΗΝ ΠΡΩΤΟΒΑΘΜΙΑ ΕΚΠΑΙΔΕΥΣΗ-ΜΙΚΡΟΔΙΔΑΣΚΑΛΙΕΣ / DaF im Primarbereich - Microteaching
Titel in DeutschDaF im Primarbereich - Microteaching
CodeΑΚ0092
FakultätPhilosophische
AbteilungDeutsche Sprache und Philologie
Cycle / Level1. Grund- und Hauptstudiengang
SemesterWinter/Sommer
CommonJa
StatusAktiv
Course ID280007849

Studienplan: PPS Tmīmatos Germanikīs Glṓssas kai Filologías (2020-sīmera)

Registered students: 21
FachrichtungForm des KursbesuchsSemesterJahrECTS
KORMOSEPILEGOMENA EIDIKEUSĪSWinter/Spring-6

Informationen zur Veranstaltung
Akademisches Jahr2019 – 2020
KurslehrdauerWinter
Faculty Instructors
Weekly Hours3
Class ID
600145494
Course Type 2016-2020
  • Wissenschaftlicher Fachbereich
Veranstaltungstyp
  • Persönliche Anwesenheit
Erasmus
The course is also offered to exchange programme students.
Sprache
  • Griechisch (Lehre)
  • Deutsch (Lehre, Prüfung)
Learning Outcomes
Die StudentInnen werden mehr zum Thema DaF im Primarbereich wissen. Die StudentInnen werden theoretische Kenntnisse und Kompetenzen in die Praxis umsetzen. Die StudentInnen werden Unterrichtsbeobachtung und Analyse sowie Reflexion üben. Die StudentInnen werden in der Lage sein, DaF im Primarbereich altersgerecht zu unterrichten.
Allgemeine Kompetenzen
  • Anwendung des Wissens in der Praxis
  • Recherche, Analyse und Verarbeitung von Daten und Informationen mittels der Verwendung technologischer Medien
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Autonomes Arbeiten
  • Gruppenarbeit
  • Planung und Projektmanagement
  • Respektieren von Vielfalt und Multikulturalität
  • Kritik und Selbstkritik
  • Förderung des freien, kreativen und induktiven Denkens
Course Content (Syllabus)
Die erworbenen theoretischen Kenntnisse zum frühen DaF-Lernen werden verfeinert, vertieft und in die Praxis umgesetzt. Im Rahmen des GeR und des neuen Curriculums für DaF in der griechischen Grundschule wird auf eine Kompetenz/auf einen Schwerpunkt fokussiert und eine ganze Unterrichtssitzung geplant. Die StudentInnen werden (in Gruppen) den Lehrversuch vorbereiten, durchführen und analysieren.
Schlüsselwörter
μικροδιδασκαλία, Γερμανικά στην Πρωτοβάθμια εκπαίδευση
Lehrmaterialien
  • Buch
  • Skript
  • Interaktive Übungen
Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie
IKT-Nutzung
  • Einsatz von IKT in der Lehre
  • Einsatz von IKT in der Laborausbildung
Unterrichtsorganisation
ActivitiesArbeitsbelastungECTSEinzelarbeitGruppenarbeitErasmus
Seminare783.1
Laborübung321.3
Projekt200.8
Erstellen einer Arbeit / v. Arbeiten200.8
Total1506
Bewertung der Studierenden
Beschreibung des Verfahrens
  • Schriftliche Prüfung mit Problemlösung (Endnote)
Empfohlene Bibliographie
Weitere Bibliographie
Chighini, P. & D., Kirsch (2009). Deutsch im Primarbereich. Fernstudieneinheit 25. Berlin, München u.a.: Langenscheidt. Bleyhl, W. (2000). Fremdsprachen in der Grundschule. Grundlagen und Praxisbeispiele. Hannover: Schroedel Verlag. Edelhoff, C. (Hg.) (2007). Lernen und Leisten im Fremdsprachenunterricht. Beiträge zur Qualitätssicherung. Perspektiven Englisch Heft 5. Braunschweig: Schroedel, Diesterweg. Edelhoff, C. (Hg.) (2003). Englisch in der Grundschule und darüber hinaus. Eine praxisnahe Orientierungshilfe. Frankfurt am Main: Verlag Moritz Diesterweg. Klippel, F. (2000). Englisch in der Grundschule. Berlin: Cornelsen Verlag Scriptor. Piepho, H.-E. (2007). Narrative Dimensionen im Fremdsprachenunterricht. Braunschweig: Schroedel, Diesterweg, Klinkhardt. Waas, L. & W. Hamm (2004). Englischunterricht in der Grundschule konkret.Donauwörth: Auer Verlag. Παπαδοπούλου, Χ.-Ό. (2007). Η γερμανική ως ξένη γλώσσα στο ελληνικό δημόσιο σχολείο: Η εξασφάλιση της συνέχειας. Θεσσαλονίκη: Εκδόσεις Σταμούλη.
Last Update
26-10-2020