Matrix Theory

Informationen zur Lehrveranstaltung
TitelΘΕΩΡΙΑ ΠΙΝΑΚΩΝ / Matrix Theory
Code0532
Cycle / Level1. Grund- und Hauptstudiengang
SemesterSpring
CoordinatorGeorgios Tsaklidis
CommonJa
StatusAktiv
Course ID40000366

Studienplan: PPS Tmīma Mathīmatikṓn (2014-sīmera)

Registered students: 253
FachrichtungForm des KursbesuchsSemesterJahrECTS
KORMOSYPOCΗREŌTIKO KAT' EPILOGĪNSpring-5.5

Informationen zur Veranstaltung
Akademisches Jahr2019 – 2020
KurslehrdauerSpring
Faculty Instructors
Weekly Hours3
Class ID
600147676
Veranstaltungstyp
  • Persönliche Anwesenheit
Elektronischer Zugang zu Unterrichtsmaterialien
Erasmus
The course is also offered to exchange programme students.
Sprache
  • Griechisch (Lehre, Prüfung)
  • Englisch (Prüfung)
Allgemeine Kompetenzen
  • Anwendung des Wissens in der Praxis
  • Recherche, Analyse und Verarbeitung von Daten und Informationen mittels der Verwendung technologischer Medien
  • Autonomes Arbeiten
  • Gruppenarbeit
  • Arbeit in einem multidisziplinären Umfeld
  • Produktion von neuen Forschungsideen
  • Förderung des freien, kreativen und induktiven Denkens
Lehrmaterialien
  • Interaktive Übungen
Unterrichtsorganisation
ActivitiesArbeitsbelastungECTSEinzelarbeitGruppenarbeitErasmus
Vorlesungen391.3
Laborübung200.7
Rezeption/ Analyse von Texten1033.4
Prüfung30.1
Total1655.5
Bewertung der Studierenden
Beschreibung des Verfahrens
  • Schriftliche Prüfung mit kurzen Antworten auf Fragen (Entwicklung, Endnote)
Empfohlene Bibliographie
zum Kurs (Eudoxos)
- Εφαρμοσμένη Θεωρία Πινάκων, Π.-Χ. Βασιλείου, Γ. Τσακλίδης, Ζήτη, 2005.
Weitere Bibliographie
2. The Theory of Matrices (P. Lancaster, M. Tismenetsky) 3. Matrix Analysis (R. Horn, C. Johnson) 4. Matrix Theory (F. Gantmacher)
Last Update
15-03-2020