History of Italy

Informationen zur Lehrveranstaltung
TitelΙΣΤΟΡΙΑ ΤΗΣ ΙΤΑΛΙΑΣ / History of Italy
Titel in ItalienischStoria d'Italia
Code11361
FakultätPhilosophische
Cycle / Level1. Grund- und Hauptstudiengang
SemesterWinter/Sommer
CommonJa
StatusAktiv
Course ID280006618

Studienplan: PPS Tmīmatos Italikīs Glṓssas kai Filologías 2013

Registered students: 58
FachrichtungForm des KursbesuchsSemesterJahrECTS
ITALIKĪ GLŌSSA KAI FILOLOGIAWahlpflichtveranstaltungen426

Informationen zur Veranstaltung
Akademisches Jahr2019 – 2020
KurslehrdauerSpring
Faculty Instructors
Weekly Hours4
Total Hours52
Class ID
600148016
Course Type 2016-2020
  • Wissenschaftlicher Fachbereich
Veranstaltungstyp
  • Persönliche Anwesenheit
Elektronischer Zugang zu Unterrichtsmaterialien
Erasmus
The course is also offered to exchange programme students.
Sprache
  • Griechisch (Lehre, Prüfung)
  • Italienisch (Lehre, Prüfung)
Allgemeine Kompetenzen
  • Recherche, Analyse und Verarbeitung von Daten und Informationen mittels der Verwendung technologischer Medien
  • Autonomes Arbeiten
  • Gruppenarbeit
  • Arbeit in einem multidisziplinären Umfeld
  • Produktion von neuen Forschungsideen
  • Respektieren von Vielfalt und Multikulturalität
  • Respekt gegenüber der Umwelt
  • Kritik und Selbstkritik
  • Förderung des freien, kreativen und induktiven Denkens
Lehrmaterialien
  • Buch
  • Skript
  • Podcast
  • Audio
  • Multimedia-Materialien
  • Interaktive Übungen
Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie
IKT-Nutzung
  • Einsatz von IKT in der Lehre
  • Einsatz von IKT in der Bewertung der Studierenden
Unterrichtsorganisation
ActivitiesArbeitsbelastungECTSEinzelarbeitGruppenarbeitErasmus
Vorlesungen753
Rezeption/ Analyse von Texten753
Bildungsbesuch und Teilnahme an Tagungen/ Seminaren/ Veranstaltungen
Erstellen einer Arbeit / v. Arbeiten
Total1506
Bewertung der Studierenden
Beschreibung des Verfahrens
  • Schriftliche Prüf. mit ausführlichen Antworten auf Fragen (Entwicklung, Endnote)
  • Schriftliche Prüfung mit Problemlösung (Entwicklung, Endnote)
  • Sonstiges / Sonstige (Entwicklung, Endnote)
Empfohlene Bibliographie
zum Kurs (Eudoxos)
– Burns E.Μ., Ευρωπαϊκή Ιστορία. Ο Δυτικός Πολιτισμός: Νεότεροι Χρόνοι, μτφρ. Τ. Δαρβέρης, Θεσσαλονίκη: Επίκεντρο, 2006. – Berstein S, Milza P., Ιστορία της Ευρώπης, τόμ. 1, μτφρ. Μ. Κοκολάκης, Αθήνα: Αλεξάνδρεια, 1997.
Weitere Bibliographie
– Παγκράτης Γ. Δ., Ιστορία της Ιταλίας: Από τη συνθήκη του Λόντι στην ενοποίηση (1454-1870), Αθήνα: Ελληνικά Ακαδημαϊκά Συγγράμματα www.kallipos.gr, 2016. Προσβάσιμο στον ακόλουθο ιστότοπο: https://repository.kallipos.gr/handle/11419/3959. – Davies N., Ιστορία της Ευρώπης, 2 τόμοι, μτφρ. Π. Μαρκέτου & Ι. Πεντάζου, Αθήνα: Νεφέλη, 2009-2010, κεφ. VII-X. – Wiesner-Hanks Μ. Ε., Πρώιμη Νεότερη Ευρώπη, 1450-1789, μτφρ. Ε. Καλογιάννη, Αθήνα: Ξιφαράς, 2008. – Milza P., Storia d’Italia dalla preistoria ai giorni nostri, Μιλάνο: Corbaccio, 2006, cap. Χ-ΧΧ. – Procacci G., Storia degli italiani, 2 τόμοι, Μπάρι-Ρώμη: Laterza, 20064, parte 1a cap. IV-VI & parte 2a cap. I-VI. –Volpe G., Medio Evo italiano, Roma – Bari, Laterza, 20034. – Hanlon G., Storia dell’Italia Moderna, 1550-1800, Μπολώνια: il Mulino, 2002. – Salvatorelli L., Sommario della storia d’Italia, Torino, Einaudi, 199911. – Casanova C., L’Italia Moderna. Temi e orientamenti storiografici, Ρώμη: Carocci, 2001. – Greco G., Cronologia dell’Italia Moderna, Ρώμη: Carocci, 2003. – Gramsci Α., Il Risorgimento, εισαγωγή Λ. Αξελός, μτφρ. Γ. Μαχαίρας, Αθήνα: Στοχαστής, 1987.
Last Update
30-09-2020