Pharmacology I

Informationen zur Lehrveranstaltung
TitelΦΑΡΜΑΚΟΛΟΓΙΑ 1 / Pharmacology I
CodeΙΑ0339
Cycle / Level1. Grund- und Hauptstudiengang
SemesterSpring
CoordinatorParaskevi Papaioannidou
CommonNein
StatusAktiv
Course ID200000337

Studienplan: PPS Tmīmatos Iatrikīs (2014-2019)

Registered students: 516
FachrichtungForm des KursbesuchsSemesterJahrECTS
KORMOSYPOCΗREŌTIKO633.5

Informationen zur Veranstaltung
Akademisches Jahr2019 – 2020
KurslehrdauerSpring
Faculty Instructors
Instructors from Other Categories
Weekly Hours3
Class ID
600150447
KursDozenten/-innen
1. Α' ΕΡΓ. ΦΑΡΜΑΚΟΛΟΓΙΑΣ
2. ΕΡΓ. ΚΛΙΝΙΚΗΣ ΦΑΡΜΑΚΟΛΟΓΙΑΣ
Course Type 2016-2020
  • Grundlagenkenntnisse
  • Wissenschaftlicher Fachbereich
Veranstaltungstyp
  • Persönliche Anwesenheit
Erasmus
The course is also offered to exchange programme students.
Sprache
  • Griechisch (Lehre, Prüfung)
  • Englisch (Lehre, Prüfung)
Prerequisites
Required Courses
  • ΙΑ0366 Introduction to Pathological Physiology
  • ΙΑ0249 Biochemistry 1
  • ΙΑ0250 Biochemistry 2
  • ΙΑ0256 General Physiology
  • ΙΑ0264 Introduction to Biochemistry
  • ΙΑ0273 Medical Biology
  • ΙΑ0342 Physiology I
  • ΙΑ0343 Physiology II
Allgemeine Kompetenzen
  • Anwendung des Wissens in der Praxis
  • Recherche, Analyse und Verarbeitung von Daten und Informationen mittels der Verwendung technologischer Medien
  • Anpassung an neue Situationen
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Autonomes Arbeiten
  • Gruppenarbeit
  • Arbeit in einem internationalen Umfeld
  • Arbeit in einem multidisziplinären Umfeld
  • Produktion von neuen Forschungsideen
  • Planung und Projektmanagement
  • Respektieren von Vielfalt und Multikulturalität
  • Respekt gegenüber der Umwelt
  • Soziale, berufliche und ethische Verantwortung und Sensibilität gegenüber Geschlechterfragen
  • Kritik und Selbstkritik
  • Förderung des freien, kreativen und induktiven Denkens
Lehrmaterialien
  • Skript
  • Folien
  • Audio
  • Interaktive Übungen
Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie
IKT-Nutzung
  • Einsatz von IKT in der Lehre
  • Einsatz von IKT in der Bewertung der Studierenden
Unterrichtsorganisation
ActivitiesArbeitsbelastungECTSEinzelarbeitGruppenarbeitErasmus
Vorlesungen351.3
Übung451.7
Erstellen einer Arbeit / v. Arbeiten100.4
Prüfung10.0
Total913.5
Bewertung der Studierenden
Beschreibung des Verfahrens
  • Schriftliche Prüfung mit Multiple-Choice-Fragen (Endnote)
  • Schriftliche Prüfung mit Problemlösung (Entwicklung)
Empfohlene Bibliographie
zum Kurs (Eudoxos)
1. ΦΑΡΜΑΚΟΛΟΓΙΑ, Humphrey G. Rang, James M. Ritter, Rod Flower, Graeme Henderson, Έκδοση: 8η/2018, ΕΚΔΟΣΕΙΣ ΠΑΡΙΣΙΑΝΟΥ, ΑΘΗΝΑ 2. GOODMAN & GILLMANS Η ΦΑΡΜΑΚΟΛΟΓΙΚΗ ΒΑΣΗ ΤΗΣ ΘΕΡΑΠΕΥΤΙΚΗΣ, Έκδοση: 2η έκδ./2015, Συγγραφείς: Brunton L. ΕΚΔΟΣΕΙΣ BROKEN HILL PUBLISHERS LTD, ΑΘΗΝΑ 2015 3. ΦΑΡΜΑΚΟΛΟΓΙΑ, Έκδοση: 6η/2015, Συγγραφείς: HARVEY A. RICHARD,KAREN WHALEN,RICH.FINKEL,TH.A.PANAVELIL, ΕΚΔΟΣΕΙΣ ΠΑΡΙΣΙΑΝΟΥ, ΑΘΗΝΑ 2015
Last Update
03-07-2020