Oenology

Informationen zur Lehrveranstaltung
TitelΟΙΝΟΛΟΓΙΑ / Oenology
CodeΕΧΤ485
Cycle / Level1. Grund- und Hauptstudiengang
SemesterSpring
CommonNein
StatusAktiv
Course ID40001045

Informationen zur Veranstaltung
Akademisches Jahr2020 – 2021
KurslehrdauerSpring
Faculty Instructors
Instructors from Other Categories
Class ID
600171445
Course Type 2016-2020
  • Wissenschaftlicher Fachbereich
Veranstaltungstyp
  • Persönliche Anwesenheit
Elektronischer Zugang zu Unterrichtsmaterialien
Erasmus
The course is also offered to exchange programme students.
Sprache
  • Griechisch (Lehre, Prüfung)
  • Englisch (Lehre, Prüfung)
  • Französisch (Lehre, Prüfung)
Allgemeine Kompetenzen
  • Anwendung des Wissens in der Praxis
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Autonomes Arbeiten
  • Arbeit in einem internationalen Umfeld
  • Arbeit in einem multidisziplinären Umfeld
  • Produktion von neuen Forschungsideen
Lehrmaterialien
  • Buch
  • Skript
Unterrichtsorganisation
ActivitiesArbeitsbelastungECTSEinzelarbeitGruppenarbeitErasmus
Vorlesungen
Laborübung
Rezeption/ Analyse von Texten
Bildungsbesuch und Teilnahme an Tagungen/ Seminaren/ Veranstaltungen
Erstellen einer Arbeit / v. Arbeiten
Total
Bewertung der Studierenden
Beschreibung des Verfahrens
  • Schriftliche Prüfung mit kurzen Antworten auf Fragen (Endnote)
Empfohlene Bibliographie
Weitere Bibliographie
Handbook of Enology, 2nd Edition, Volume 2, The Chemistry of Wine: Stabilization and Treatments by Pascal Ribereau-Gayon (Editor), Y. Glories (Editor), A. Maujean (Editor), Denis Dubourdieu (Editor) Oxidation mechanisms occurring in wines (review) Carla Maria Oliveira, António César Silva Ferreira, Victor De Freitas, Artur M.S. Silva,Food Research International, Volume 44, Issue 5, June 2011, Pages 1115–1126
Last Update
06-02-2020