VERB CLASSES AND ASPECT

Informations du Cours
TitreΡΗΜΑΤΙΚΕΣ ΚΑΤΗΓΟΡΙΕΣ ΚΑΙ ΟΨΗ / VERB CLASSES AND ASPECT
Title in AllemandVerbklassen und Aspekt
CodeΑΚ0220
FacultyLettres
Cycle / Niveau1er cycle / Licence
Semestre de l’annéeWinter/Spring
CommonOui
StatutActif
Course ID600012964

Programme d' Études: PPS Tmīmatos Germanikīs Glṓssas kai Filologías (2020-sīmera)

Registered students: 6
OrientationAttendance TypeSemesterAnnéeECTS
KORMOSEPILEGOMENA EIDIKEUSĪSWinter/Spring-6

Informations de la Classe
Année Académique2019 – 2020
Semestre de l’AnnéeSpring
Faculty Instructors
Weekly Hours3
Class ID
600163015
Course Type 2016-2020
  • Domaine Scientifique
Mode d’Enseignement
  • En présentiel
Accès en Ligne
Erasmus
The course is also offered to exchange programme students.
Language of Instruction
  • Allemand (Enseignement, Examens)
Prerequisites
Required Courses
  • ΓΛΩ302 LINGUISTICS III (MORPHOLOGY-SYNTAX)
Aptitudes Générales
  • Application des connaissances à la pratique
  • Recherche, analyse et synthèse de données et d’informations, avec utilisation des technologies adéquates
  • Prise de décision
  • Travail en autonomie
  • Travail d’équipe
  • Production de nouvelles idées de recherche
  • Critique et autocritique
  • Promotion de la pensée libre, créatrice et inductive
Type de Matériels Éducatifs
  • Notes de cours
  • Vidéoconférences
  • Livre
Use of Information and Communication Technologies
Use of ICT
  • Emploi de TIC pour l’enseignement
  • Emploi de TIC pour communiquer avec les étudiants
Organisation du Cours
ActivitésCharge de travailECTSIndividuelEn groupeErasmus
Seminaires783.1
Exercices sur le terrain
Etude & analyse bibliographiques321.3
Presentation d’une etude (projet)401.6
Total1506
Student Assessment
Student Assessment methods
  • Examen écrit : questionnaire à choix multiples (Sommative)
  • Examen écrit : réponses courtes (Sommative)
  • Examen écrit : résolution de problèmes (Formative, Sommative)
  • Présentation publique (Sommative)
Bibliography
Course Bibliography (Eudoxus)
-
Additional bibliography for study
Literatur Abraham, Werner (1995): Deutsche Syntax im Sprachenvergleich. Grundlegung einer typologischen Syntax des Deutschen. Tübingen: Narr. Abraham, Werner (1997): Kausativierung und Dekausativierung: Zu Fragen der verbparadigmatischen Markierung in der Germania. In: T. Birkmann et. al (Hg.), Vergleichende germanische Philologie und Skandinavistik. Festschrift für Otmar Werner. Tübingen: Niemeyer. 13-28 Abraham, Werner (2001): Das große Linguistenverwirrspiel um die sog. Ergativen Verben im Deutschen und in anderen Nominativ-Akkusativsprachen: nicht nur Perlmutter und Burzio re-revisited. Manuskript. Dölling, Johannes (2008): Verbsemantik. Materialsammlung. Universität Leipzig. Engelberg, Stefan (2000): Verben, Ereignisse und das Lexikon. Tübingen: Niemeyer. Gross, Harro (199): Einführung in die germanistische Linguistik. München: Iudicium. Kaufmann, Ingrid (2003): Reflexive Verben im Deutschen. Gunkel, L., G. Müller, G. Zifonun (Hrsg.). Arbeiten zur Reflexivierung. Tübingen: Niemeyer. Helbig, Gerhard (1981): Sprachwissenschaft – Konfrontation – Fremdsprachenunterricht. VEB: Leipzig: Enzyklopädie. Helbig, Gerhard & Wolfgang Schenkel (1973): Wörterbuch zur Valenz und Distribution deutscher Verben. Leipzig: VEB Bibliographisches Institut. Hock, Wolfgang & Manfred Krifka (2002/03): Aspekt und Zeitkonstitution. Materialsammlung. Institut für deutsche Sprache und Linguistik, Humboldt-Universität zu Berlin. Krifka, Manfred (2003/4): Einführung in die Satzsemantik. Materialsammlung. Institut für deutsche Sprache und Linguistik, Humboldt-Universität zu Berlin. http://amor.rz.hu-berlin.de/~h2816i3x/lehrstuhl Leiss, Elisabeth (1992): Die Verbalkategorien des Deutschen. Ein Beitrag zur Theorie der sprachlichen Kategorisierung. Berlin: de Gruyter. Levin, Beth (2003): English Verb Classes and Alternations. Chicago, IL: University of Chicago Press. Linke, Angelika, Markus Nussbaumer & Paul R. Portmann (1994). Studienbuch Linguistik. 2. Aufl. Tübingen: Niemeyer. Lyons, John 1980. Einführung in die moderne Linguistik. 5. Aufl. München: C.H. Beck. Meibauer, Jörg et al (2007): Einführung in die germanistische Linguistik. Stuttgart: Metzler. Schumacher, Helmut (Hrsg.) (1992): Verben in Feldern. Berlin: Walter de Gruyter. Sioupi, Athina (2000): „Reflexive Verben: Eine kontrastive Analyse im Griechischen und im Deutschen“. Ιn: Thessaloniker Interkulturelle Analysen. Akten des 33. Linguistischen Kolloquiums in Thessaloniki 1998. K. Dorfmüller-Karpusa & E. Vretta-Panidou (Hrsg.) Frankfurt am Main: Peter Lang. 295-304. Sioupi, Athina (2005): “Erlernen der unakkusativischen und medialen Verben des Deutschen als Fremdsprache. Konsequenzen im DaF Unterricht“. Sprache und Multikulturalität. Festschrift für Prof. Dr. Käthi-Dorfmüller Karpusa. Μπουτουλούση, Ε, Ευ. Καραγιαννίδου & Κ. Ζάχου (επιμ..). Θεσσαλονίκη: University Studio Press. 367-380. Sioupi, Athina (2006): „(A)telizität und Progressivität im Deutschen“. In: Deutsche Grammatik im europäischen Dialog. A. Dębski & N. Fries (Hrsg.).https://www2.hu-berlin.de/linguistik/pub/sioupi2011.pdf Sioupi, Athina (2007): „Lexikalischer Aspekt vs. grammatikalischer Aspekt: Ihre Repräsentationen in den deutschen Grammatiken“ In: Linguistik im Schloss III. Linguistischer Workshop. N. Fries (Hrsg.). https://www2.hu-berlin.de/linguistik/pub/sioupi2007.pdf Sioupi, Athina (2014b): Aspektdistinktionen im Vergleich: Deutsch/Englisch - Griechisch. Tübingen: Narr. Smith, Carlota (1991/1997): The parameter of aspect, Dordrecht: Kluwer. Tesnière, Lucien (1959): Eléments de syntaxe generale. Paris: Librairie C. Klincksieck. Thieroff, Rolf (1992): Das finite Verb im Deutschen. Tempus-Modus-Distanz. Studien zur deutschen Grammatik 40. Tübingen: Narr. Vendler, Zeno (1957): „Verbs and times“. Philosophical Review. In 1967, Linguistics and Philosophy. Ithaka: Cornell University Press. Welke, Klaus (1988): Einführung in die Valenz- und Kasustheorie. Leipzig: VEB Bibliographisches Institut. Wöllstein-Leisten, Angelika et al (1997): Deutsche Satzstruktur: Grundlagen der syntaktischen Analyse. Tübingen: Stauffenburg. Grammatiken (in Auswahl) Engel, Ulrich und Rosamaria K. Tertel (1993): Kommunikative Grammatik Deutsch als Fremdsprache: Die Regeln der deutschen Gebrauchssprache in 30 gemeinverständlichen Kapiteln. München: Iudicium. Engel, Ulrich (2004): Deutsche Grammatik. Neubearbeitung. München: Iudicium. Engel, Ulrich (2009): Deutsche Grammatik. 2. Durchges. Aufl. München: Iudicium. Götze, Lutz & Ernest W.B. Hess-Lüttich (2002): Grammatik der deutschen Sprache. Sprachsystem und Sprachgebrauch. Gütersloh/München: Bertelsamm Lexikon Verlag. Helbig, Gerhard & Joachim Buscha (2001): Deutsche Grammatik. Ein Handbuch für den Ausländerunterricht. Leipzig: Langenscheidt. Hentschel, Elke und Harald Weydt (2013): Handbuch der deutschen Grammatik. Berlin: Berlin/New York: Mouton de Gruyter. DUDEN-Grammatik (2005): Duden. Grammatik der deutschen Gegenwartssprache. 7. Auflage. Mannheim, Leipzig, Wien, Zürich: Bibliographisches Institut. Eisenberg, Peter (2004): Grundriß der deutschen Grammatik. 2. Aufl. Stuttgart, Weimar: Metzler. Zifonun, Gisela, Ludger Hoffmann & Bruno Strecker (1997): Grammatik der deutschen Sprache. Berlin/New York: de Gruyter (=Schriften des Instituts für deutsche Sprache, 7).
Last Update
26-10-2020