MEDIEVAL GREEK SECULAR RHETORIC

Informationen zur Lehrveranstaltung
TitelΜΕΣΑΙΩΝΙΚΗ ΕΛΛΗΝΙΚΗ ΘΥΡΑΘΕΝ ΡΗΤΟΡΙΚΗ / MEDIEVAL GREEK SECULAR RHETORIC
CodeΜΕΦ269
FakultätPhilosophische
Cycle / Level1. Grund- und Hauptstudiengang
SemesterWinter/Sommer
CommonJa
StatusAktiv
Course ID280000910

Studienplan: PPS Tmīmatos Filologías 2015-sīmera

Registered students: 0
FachrichtungForm des KursbesuchsSemesterJahrECTS
Mesaiōnikīs kai Neóterīs Ellīnikīs FilologíasWahlpflichtveranstaltungenWinter/Spring-6

Informationen zur Veranstaltung
Akademisches Jahr2016 – 2017
KurslehrdauerWinter
Faculty Instructors
Weekly Hours3
Total Hours39
Class ID
600056825
Course Type 2016-2020
  • Wissenschaftlicher Fachbereich
Veranstaltungstyp
  • Persönliche Anwesenheit
Elektronischer Zugang zu Unterrichtsmaterialien
Erasmus
The course is also offered to exchange programme students.
Sprache
  • Griechisch (Lehre, Prüfung)
Allgemeine Kompetenzen
  • Anwendung des Wissens in der Praxis
  • Recherche, Analyse und Verarbeitung von Daten und Informationen mittels der Verwendung technologischer Medien
  • Autonomes Arbeiten
  • Gruppenarbeit
  • Arbeit in einem internationalen Umfeld
  • Produktion von neuen Forschungsideen
  • Förderung des freien, kreativen und induktiven Denkens
Lehrmaterialien
  • Buch
  • Skript
Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie
IKT-Nutzung
  • Einsatz von IKT in der Lehre
  • Einsatz von IKT in der Bewertung der Studierenden
Unterrichtsorganisation
ActivitiesArbeitsbelastungECTSEinzelarbeitGruppenarbeitErasmus
Seminare391.4
Rezeption/ Analyse von Texten
Erstellen einer Arbeit / v. Arbeiten
Sonstiges / Sonstige
Total391.4
Bewertung der Studierenden
Beschreibung des Verfahrens
  • Schriftliche Prüfung mit kurzen Antworten auf Fragen (Endnote)
  • Schriftliche Prüf. mit ausführlichen Antworten auf Fragen (Endnote)
  • Schriftliche Prüfung mit Problemlösung (Entwicklung)
Empfohlene Bibliographie
Weitere Bibliographie
Angold M., Were Byzantine monastic typika literature?, στο: The Making of Byzantine History: Studies Dedicated to Donald M. Nicol, ed. by Beaton R. and Roueché C., Aldershot 1993, 46-70 Angold M, The Autobiographical Impulse in Byzantium, Dumbarton Oaks Papers 52 (1998) 52-73 Criscuolo U., Michele Psello. Autobiografia. Encomio per la madre, Napoli 1989 Hinterberger, M., Autobiographische Traditionen in Byzanz [Wiener Byzantini¬stische Studien 22], Wien 1999 Irmscher J., Autobiographien in der byzantinischen Literatur, Studia Byzantina 2 (1973) 3-11 Kambylis A., Geschichte der griechischen Literatur: Abriß der Byzantinischen Lite¬ratur, στο: Nesselrath H.-G., Einleitung in die griechische Philologie, Stuttgart-Leipzig 1997, 316-341 Karayannopulos J.-Weiß G., Quellenkunde zur Geschichte von Byzanz (324-1453), Wiesbaden 1982 Kazhdan A.P., λήμμα: Autobiography, στο: Oxford Dictionary of Byzantium, ed. Kazh¬dan A., etc., New York-Oxford 1991, I 234 Lejeune P., Der autobiographische Pakt, Frankfurt a.M. 1994 Misch G., Geschichte der Autobiographie, Frankfurt a.M. 1949-1962 Munitiz J.A., Hagiographical Autobiography in the 13th century, Byzantinoslavica 53 (1992) 243-249 Niggl G. (εκδ.), Die Autobiographie. Zu Form und Geschichte einer literarischen Gattung, Darmstadt 1989 Sevcenko I., Storia letteraria, στο: Guillou A., La civiltà bizantina dal XII al XV secolo. Aspetti e problemi (Università degli Studi di Bari. Centro di studi bizantini. Corsi di studi III [1978]), Roma 1982, 111-188 Sideras A., Die byzantinischen Grabreden. Prosopographie, Datierung, Überlieferung. 142 Epitaphien und Monodien aus dem byzantinischen Jahrtausend [Wiener Byzantinistische Studien 19], Wien 1994 Tinnefeld F., λήμμα: Biographie, στο: Lexikon des Mittelalters II (1983) 207bis-209 Wuthenow R.-R., λήμμα: Autobiographie, autobiographisches Schriftum, στο: Historisches Wörterbuch der Rhetorik 1 (1992) 1267-1276
Last Update
20-08-2013