INTRODUCTION IN PEDAGOGICAL SCIENCE

Informationen zur Lehrveranstaltung
TitelΕΙΣΑΓΩΓΗ ΣΤΗΝ ΠΑΙΔΑΓΩΓΙΚΗ / INTRODUCTION IN PEDAGOGICAL SCIENCE
CodeΥΒ.1.034
Cycle / Level1. Grund- und Hauptstudiengang
SemesterWinter/Sommer
CoordinatorDomna Kakana
CommonNein
StatusAktiv
Course ID600003015

Studienplan: PPS Tmīmatos Epistīmṓn Proscholikīs Agōgīs kai Ekpaídeusīs (2012-sīmera)

Registered students: 110
FachrichtungForm des KursbesuchsSemesterJahrECTS
KORMOSMATHĪMA VASĪSWinter/Spring-6

Informationen zur Veranstaltung
Akademisches Jahr2016 – 2017
KurslehrdauerSpring
Faculty Instructors
Weekly Hours3
Total Hours39
Class ID
600067751
KursDozenten/-innen
1. ΤΕΠΑΕDomna Kakana
2. ΚΟΙΝΗ ΤΑΞΗDomna Kakana
Course Type 2016-2020
  • Grundlagenkenntnisse
  • Wissenschaftlicher Fachbereich
Veranstaltungstyp
  • Persönliche Anwesenheit
Elektronischer Zugang zu Unterrichtsmaterialien
Sprache
  • Griechisch (Lehre, Prüfung)
Allgemeine Kompetenzen
  • Anwendung des Wissens in der Praxis
  • Recherche, Analyse und Verarbeitung von Daten und Informationen mittels der Verwendung technologischer Medien
  • Anpassung an neue Situationen
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Autonomes Arbeiten
  • Gruppenarbeit
  • Arbeit in einem multidisziplinären Umfeld
  • Produktion von neuen Forschungsideen
  • Respektieren von Vielfalt und Multikulturalität
  • Soziale, berufliche und ethische Verantwortung und Sensibilität gegenüber Geschlechterfragen
  • Kritik und Selbstkritik
  • Förderung des freien, kreativen und induktiven Denkens
Lehrmaterialien
  • Skript
  • Audio
  • Interaktive Übungen
Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie
IKT-Nutzung
  • Einsatz von IKT in der Lehre
  • Einsatz von IKT in der Bewertung der Studierenden
Unterrichtsorganisation
ActivitiesArbeitsbelastungECTSEinzelarbeitGruppenarbeitErasmus
Vorlesungen361.4
Rezeption/ Analyse von Texten391.6
Erstellen einer Arbeit / v. Arbeiten702.8
Prüfung20.1
Sonstiges / Sonstige30.1
Total1506
Bewertung der Studierenden
Beschreibung des Verfahrens
  • Schriftliche Prüfung mit Multiple-Choice-Fragen (Entwicklung, Endnote)
  • Schriftliche Prüfung mit kurzen Antworten auf Fragen (Entwicklung, Endnote)
  • Schriftliche Prüf. mit ausführlichen Antworten auf Fragen (Entwicklung, Endnote)
  • Schriftliche Prüfung mit Problemlösung (Entwicklung, Endnote)
  • Öffentliche Präsentation (Entwicklung, Endnote)
Empfohlene Bibliographie
zum Kurs (Eudoxos)
-Γρόσδος Στ., Κανταρτζή Ευ.,Κανατσούλη Μ. Δ., Νάκου Ει., Ντολιοπούλου Έ, Κακανά Δ – Μ.,Χρυσαφίδης Κ. (2008) Η προσχολική Εκπαίδευση Στον 21ο Αιώνα: Θεωρητικές Προσεγγίσεις και Διδακτικές Πρακτικές. Θεσσαλονίκη: Επίκεντρο -Ιωάννης Ε. Πυργιωτάκη (2011) Εισαγωγή στην Παιδαγωγική Επιστήμη, Πεδίο
Weitere Bibliographie
Houssaye, J. (2000) Δεκαπέντε Παιδαγωγοί. Μεταίχμιο, Αθήνα Πυργιωτάκη Ε. Ι. (2011) Εισαγωγή στην Παιδαγωγική Επιστήμη, Αθήνα: Πεδίο Φράγκος, Χ. (2002) Ψυχοπαιδαγωγική. Αθήνα: Δαρδανός- Gutenberg (38η εκδ.) Κιτσαράς, Γ. (2001). Προσχολική Παιδαγωγική. Αθήνα Κρίβας Σ. (2002), Παιδαγωγική Επιστήμη. Βασική θεματική, Gutenberg, Αθήνα. Ματσαγγούρας Η. (2009), Εισαγωγή στις επιστήμες της παιδαγωγικής, Gutenberg, Αθήνα. Mialaret G. (1999), Εισαγωγή στις Επιστήμες της Αγωγής, Τυπωθήτω, Αθήνα. Mialaret G. (2011), Περί παιδαγωγικής και εκπαίδευσης, Δαρδανός, Αθήνα.
Last Update
12-06-2017