Rangeland Ecology

Course Type 2016-2020
  • Wissenschaftlicher Fachbereich
Veranstaltungstyp
  • Persönliche Anwesenheit
Elektronischer Zugang zu Unterrichtsmaterialien
Sprache
  • Griechisch (Lehre, Prüfung)
Allgemeine Kompetenzen
  • Recherche, Analyse und Verarbeitung von Daten und Informationen mittels der Verwendung technologischer Medien
  • Anpassung an neue Situationen
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Autonomes Arbeiten
  • Gruppenarbeit
  • Produktion von neuen Forschungsideen
  • Respektieren von Vielfalt und Multikulturalität
  • Respekt gegenüber der Umwelt
  • Kritik und Selbstkritik
  • Förderung des freien, kreativen und induktiven Denkens
Lehrmaterialien
  • Buch
  • Skript
  • Audio
  • Interaktive Übungen
Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie
IKT-Nutzung
  • Einsatz von IKT in der Lehre
  • Einsatz von IKT in der Laborausbildung
  • Einsatz von IKT in der Bewertung der Studierenden
Unterrichtsorganisation
ActivitiesArbeitsbelastungECTSEinzelarbeitGruppenarbeitErasmus
Vorlesungen39
Laborübung30
Feldübung15
Rezeption/ Analyse von Texten5
Übung3
Praktikum25
Projekt13
Erstellen einer Arbeit / v. Arbeiten15
Prüfung5
Total150
Bewertung der Studierenden
Beschreibung des Verfahrens
  • Schriftliche Prüfung mit Multiple-Choice-Fragen (Entwicklung, Endnote)
  • Schriftliche Prüfung mit kurzen Antworten auf Fragen (Entwicklung, Endnote)
  • Schriftliche Prüfung mit Problemlösung (Entwicklung, Endnote)
  • Sonstiges / Sonstige (Endnote)
Empfohlene Bibliographie
zum Kurs (Eudoxos)
Παπανάστασης Β.Π. Νοιτσάκης.1992. Λιβαδική Οικολογία. Γιαχούδης-Γιαπούλης.Θεσσαλονίκη
Weitere Bibliographie
Κούκουρα Ζ. 2008. Κλείδες αναγνωρίσης λιβαδικών φυτών. Πανεπιστημιακές Παραδόσεις
Last Update
04-11-2020