General Pathology Theory

Composite Course Information
Parent Course
Component Course
Informationen zur Lehrveranstaltung
TitelΓΕΝΙΚΗ ΠΑΘΟΛΟΓΙΚΗ ΑΝΑΤΟΜΙΚΗ (ΘΕΩΡΙΑ) / General Pathology Theory
Code5.1
Cycle / Level1. Grund- und Hauptstudiengang
SemesterWinter
CommonNein
Other CharacteristicsPart of composite course
StatusAktiv
Course ID600001252

Studienplan: PPS Tmīmatos Ktīniatrikīs (2020-2021)

Registered students: 0
FachrichtungForm des KursbesuchsSemesterJahrECTS
KORMOSYPOCΗREŌTIKO535

Informationen zur Veranstaltung
Akademisches Jahr2018 – 2019
KurslehrdauerWinter
Faculty Instructors
Weekly Hours30
Class ID
600131177
Course Type 2016-2020
  • Grundlagenkenntnisse
Veranstaltungstyp
  • Persönliche Anwesenheit
Elektronischer Zugang zu Unterrichtsmaterialien
Erasmus
The course is also offered to exchange programme students.
Sprache
  • Griechisch (Lehre, Prüfung)
  • Englisch (Prüfung)
Allgemeine Kompetenzen
  • Anwendung des Wissens in der Praxis
  • Recherche, Analyse und Verarbeitung von Daten und Informationen mittels der Verwendung technologischer Medien
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Autonomes Arbeiten
  • Planung und Projektmanagement
  • Förderung des freien, kreativen und induktiven Denkens
Lehrmaterialien
  • Buch
  • Skript
  • Multimedia-Materialien
  • Interaktive Übungen
Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie
IKT-Nutzung
  • Einsatz von IKT in der Lehre
  • Einsatz von IKT in der Bewertung der Studierenden
Unterrichtsorganisation
ActivitiesArbeitsbelastungECTSEinzelarbeitGruppenarbeitErasmus
Vorlesungen30
Total30
Bewertung der Studierenden
Beschreibung des Verfahrens
  • Schriftliche Prüfung mit Multiple-Choice-Fragen (Entwicklung, Endnote)
  • Schriftliche Prüfung mit kurzen Antworten auf Fragen (Endnote)
Empfohlene Bibliographie
zum Kurs (Eudoxos)
Γενική παθολογική ανατομική (ψυχάς, ψαλλα), 86057248
Weitere Bibliographie
Φλεγμονη-ανοσολογια (Μπρέλλου, βλέμμας)-διαφανειες Παθολογία της ανάπτυξης των ιστών (ψαλλα)-διαφανειες Νεοπλασια (πουταχιδης)-διαφανειες
Last Update
27-11-2020