Kulturgeschichte I

Informationen zur Lehrveranstaltung
TitelΠΟΛΙΤΙΣΜΟΣ Ι / Kulturgeschichte I
Titel in DeutschKulturgeschichte I
CodeΛΟΓ204
FakultätPhilosophische
AbteilungDeutsche Sprache und Philologie
Cycle / Level1. Grund- und Hauptstudiengang
SemesterWinter/Sommer
CommonJa
StatusAktiv
Course ID280011753

Studienplan: PPS Tmīmatos Germanikīs Glṓssas kai Filologías (2020-sīmera)

Registered students: 307
FachrichtungForm des KursbesuchsSemesterJahrECTS
KORMOSYPOCΗREŌTIKO216

Informationen zur Veranstaltung
Akademisches Jahr2019 – 2020
KurslehrdauerSpring
Faculty Instructors
Weekly Hours3
Class ID
600145472
Course Type 2016-2020
  • Grundlagenkenntnisse
  • Wissenschaftlicher Fachbereich
Veranstaltungstyp
  • Persönliche Anwesenheit
Elektronischer Zugang zu Unterrichtsmaterialien
Erasmus
The course is also offered to exchange programme students.
Sprache
  • Deutsch (Lehre, Prüfung)
Learning Outcomes
Die studierenden werden eine Übersicht erlangt haben über die wichtigsten historischen Ereignisse in Deutschen Gebieten des 19 Jahrhunderts. Sie werden mit den positiven wie auch negativen Folgen der Industriellen Revolution vertraut und für die Soziale Frage und die Stellung der Frau sensibilisiert sein. Sie werden sich Techniken des Bibliographierens und des Präsentierens von Referaten angeeignet haben.
Allgemeine Kompetenzen
  • Recherche, Analyse und Verarbeitung von Daten und Informationen mittels der Verwendung technologischer Medien
  • Autonomes Arbeiten
  • Arbeit in einem multidisziplinären Umfeld
  • Kritik und Selbstkritik
Course Content (Syllabus)
Diese Vorlesung ist als Einführung in die Kulturgeschichte des „langen“ 19. Jahrhunderts konzipiert (von der Französischen Revolution bis zum Ersten Weltkrieg). Zentrale Fakten der deutschen Geschichte werden in einen breiteren sozialpolitischen und kulturgeschichtlichen Kontext eingebettet, wobei Errungenschaften in Naturwissenschaften und Technik ebenso zur Sprache kommen wie Entwicklungen im Bereich der Künste, der Philosophie und der politischen Theorie.
Schlüsselwörter
Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes, Industrielle Revolution
Lehrmaterialien
  • Buch
  • Skript
  • Podcast
  • Interaktive Übungen
Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie
IKT-Nutzung
  • Einsatz von IKT in der Lehre
Unterrichtsorganisation
ActivitiesArbeitsbelastungECTSEinzelarbeitGruppenarbeitErasmus
Vorlesungen783.1
Rezeption/ Analyse von Texten341.4
Projekt351.4
Prüfung30.1
Total1506
Bewertung der Studierenden
Beschreibung des Verfahrens
  • Schriftliche Prüf. mit ausführlichen Antworten auf Fragen (Endnote)
Empfohlene Bibliographie
Weitere Bibliographie
Anderson, Benedict: Die Erfindung der Nation. Zur Karriere eines folgenreichen Konzeptes. Berlin 1998. Barth, Reinhardt: Nachgefragt: Deutsche Geschichte. Bindlach 2004. Bausinger, H. u.a. Bürger und Bürgerlichkeit im 19. Jahrhundert, Göttingen: Vandenbeck und Ruprecht, 1987 Braudel, Fernand: Γραμματική των πολιτισμών. Αθήνα 2001 Budde, Gunilla: Blütezeit des Bürgertums. Bürgerlichkeit im 19. Jahrhundert. Darmstadt: WBG 2009 Conter, Claude D.: Jenseits der Nation – das vergessene Europa des 19. Jahrhunderts. Bielefeld 2004 Demokratie – Unser Auftrag. Hg. Vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung. Bonn 1983 DTV-Atlas zur Philosophie. München 1991. DTV-Atlas zur Weltgeschichte. Bd. 2 München 1991. Gay, Peter: Die Macht des Herzens. Das 19. Jahrhundert und die Erforschung des Ich. München 1997 (1995). Gellner, Ernest. Nationalismus: Kultur und Macht. Berlin: Siedler, 1999. Hef, Gilbert, Elena Agazzi, και Elisabeth Décultot. Graecomania: Der europäische Philhellenismus. Walter de Gruyter, 2009. Hobsbawm, E. J. Nations and nationalism since 1780: Programme, myth, reality. Cambridge University Press, 2012. Le Goff, Jaques: Die Geschichte Europas. Frankfurt/ New York 1999. Marks, Robert B.: Die Ursprünge der modernen Welt. Eine globale Weltgeschichte. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2006 Marx, Karl/ Engels, Friedrich (1848): Manifest der Kommunistischen Partei. Stuttgart 2002. Mönch, Walther: Deutsche Kultur. Von der Aufklärung bis zur Gegenwart. München 1962. Müller, Helmut .: Schlaglichter der deutschen Geschichte. Bonn: bpb 2003 Nerdinger, Winfried: Perspektiven der Kunst. München 1990. Nipperdey, Thomas: Deutsche Geschichte 1800-1918. 3. Bde. München 1998 (DAAD) Osterhammel, Jürgen: Die Verwandlung der Welt. München, Beck, 2013 Parry, Christoph. Menschen Werke Epochen : eine Einführung in die deutsche Kulturgeschichte /. Hueber, 1993. Piereth, Wolfram (Hrsg.): Das 19. Jahrhundert. Ein Lesebuch zur deutschen Geschichte 1815- 1918. München 1997. Rapport, Mike: 1848. Revolution in Europa. Darmstadt: WBG 2011 [2008] Schulz, Hagen: Kleine deutsche Geschichte. München: Beck 2007 Schulze, Hagen. Staat und Nation in der europäischen Geschichte. München: Beck, 2004. Segeberg, Harro (Hg.): Technik in der Literatur. Frankfurt am Main: Suhrkamp1987 Ullrich, Volker et.al. (Hg), Deutsche Geschichte. Wir wir wurden was wir sind. Das 19. Jahrhundert. Weber-Kellermann, Inge: Frauenleben im 19. Jahrhundert, München: Beck, 1991 Ziegler, Dieter: Die Industrielle Revolution. Darmstadt: WBG 2009 Die Deutsche Literatur in Text und Darstellung, Bd. 6-12. Stuttgart: Reclam, 1974. Enzyklopädie: Der Brockhaus multimedial premium 2007 http://www.bpb.de/izpb/142102/das-19-jahrhundert http://www.bpb.de/gesellschaft/gender/frauenbewegung/ Wir Deutschen (Alternativtitel: Eine Reise zu den Schauplätzen der Vergangenheit) 10-13 (http://www.youtube.com/watch?v=joCMLXZ9crw) http://www.dhm.de/lemo/home.html
Last Update
29-10-2020