GERMAN-GREEK RELATIONS: THE IMAGE OF GREECE IN THE CONTEMPORARY GERMAN LANGUAGE LITERATURE - ENHANCEMENT

Informationen zur Lehrveranstaltung
TitelΕΛΛΗΝΟΓΕΡΜΑΝΙΚΕΣ ΣΧΕΣΕΙΣ: Η ΕΙΚΟΝΑ ΤΗΣ ΕΛΛΑΔΑΣ ΣΤΗ ΣΥΓΧΡΟΝΗ ΓΕΡΜΑΝΟΦΩΝΗ ΛΟΓΟΤΕΧΝΙΑ - ΕΜΒΑΘΥΝΣΗ / GERMAN-GREEK RELATIONS: THE IMAGE OF GREECE IN THE CONTEMPORARY GERMAN LANGUAGE LITERATURE - ENHANCEMENT
CodeΒΚ0255-ΕΜ
FakultätPhilosophische
AbteilungDeutsche Sprache und Philologie
Cycle / Level1. Grund- und Hauptstudiengang
SemesterWinter/Sommer
CommonJa
StatusAktiv
Course ID600018055

Studienplan: PPS Tmīmatos Germanikīs Glṓssas kai Filologías (2020-sīmera)

Registered students: 3
FachrichtungForm des KursbesuchsSemesterJahrECTS
KORMOSEPILEGOMENA EIDIKEUSĪSWinter/Spring-3

Informationen zur Veranstaltung
Akademisches Jahr2019 – 2020
KurslehrdauerSpring
Faculty Instructors
Class ID
600145547
Veranstaltungstyp
  • Persönliche Anwesenheit
Elektronischer Zugang zu Unterrichtsmaterialien
Sprache
  • Deutsch (Lehre, Prüfung)
Learning Outcomes
Kenntnisse der deutsch-griechischen Geschichte. Umgang mit Begriffen wie Parriotismus und Nationalismus. Analyse von literarischen Texten. Analyse und Begreifen von implizierten Diskurskontexten
Allgemeine Kompetenzen
  • Recherche, Analyse und Verarbeitung von Daten und Informationen mittels der Verwendung technologischer Medien
  • Autonomes Arbeiten
  • Arbeit in einem multidisziplinären Umfeld
  • Respektieren von Vielfalt und Multikulturalität
  • Soziale, berufliche und ethische Verantwortung und Sensibilität gegenüber Geschlechterfragen
  • Kritik und Selbstkritik
  • Förderung des freien, kreativen und induktiven Denkens
Course Content (Syllabus)
Geschichte von Deutsch-griechischen Beziehungen. Deutschsprachige Literatur über Griechenland
Schlüsselwörter
Deutsch-griechische Beziehungen, Imagologie, Komparatistik
Lehrmaterialien
  • Buch
  • Skript
  • Folien
  • Audio
  • Interaktive Übungen
Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie
IKT-Nutzung
  • Einsatz von IKT in der Lehre
  • Einsatz von IKT in der Laborausbildung
  • Einsatz von IKT in der Bewertung der Studierenden
Unterrichtsorganisation
ActivitiesArbeitsbelastungECTSEinzelarbeitGruppenarbeitErasmus
Rezeption/ Analyse von Texten301.2
Erstellen einer Arbeit / v. Arbeiten451.8
Total753
Bewertung der Studierenden
Description
Wissenschaftliche Hausarbeit
Beschreibung des Verfahrens
  • Schriftliche Prüfung mit Problemlösung (Entwicklung, Endnote)
Last Update
31-10-2020